LINKEstmk 

 home | Forum | Labournet | Linke Woche
Too Cool for Internet Explorer

Bericht Workshop 20.4.2012, Teil 1: Historische Revolutionen

Bloged in Revolutionen,Systemalternativen by friedi Sonntag April 29, 2012

Thema: Revolution und Gesellschaftskonzepte

Systemwechsel: Wie und wohin?
Diskussionsveranstaltung am 20.4.2012 in Graz (siehe: Workshop)
Zusammenfassung der Beiträge: Wolfgang F.

Das neoliberale kapitalistische Wirtschaftssystem ist am Ende. Darüber sind sich inzwischen fast alle einig. Wie es mit unseren Gemeinschaftssystemen aber weiter gehen soll, nicht. Die kapitalistischen Kräfte sehen nur die Notwendigkeit einer kleinen Systemkorrektur, die kommunistischen glauben an einen revolutionären Systemwechsel und alternative Kräfte arbeiten an einem neuen Wertesystem.

Damit gibt es 2 große Fragenkomplexe, die aufgearbeitet werden müssen:

    1. Die Frage des gewünschten Gesellschaftssystems
    2. Die Frage, wie dieses zu erreichen wäre.

    Als Auftakt zu dieser Aufarbeitung sollte der Workshop eine erste Orientierung liefern.

    1. Teil von 3: Historische Revolutionen: (more…)

    Wie ein UNI-Rektor „Diskussion“ versteht ..

    Bloged in Allgemein by friedi Freitag April 27, 2012

    Anstoss für diese Glosse lieferte ein Engl-Interview heute 27.4.2012 im Ö1 Morgenjournal (http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand&track_id=301311&load_day=/programm/konsole/tag/20120427).

    Engl zeigt dabei klar sein Verständnis von Diskussion: Diskussion ist, wenn ich bei der Gegenseite ein bisschen Verständnis dafür finde, was ich auf höhere Anordnung hin durchsetze. (more…)

    Meine Daten gehen euch nichts an! Klage mit!

    Bloged in Allgemein by friedi Donnerstag April 26, 2012

    Aufruf zur Verfassungsklage!

    Seit 1. April wird dieser E-Mail-Verkehr überwacht.
    Formular zur Klage dagegen unter: www.gruene.at/verfassungsklage

    Es geht nicht um Grün oder Rot – es geht um die individuellen Rechte! (more…)

    INTERNATIONALISMUS NOTWENDIGER DENN JE: REGIONALES SOZIALFORUM GEPLANT

    Bloged in Allgemein by friedi Donnerstag April 26, 2012

    Angesichts der ansteigenden Woge des internationalen Rechtsextremismus (zuletzt in Frankreich: 18 Prozent für den Front National!) und der unaufschiebbaren Notwendigkeit die fortschrittlichen Kräfte international zu vernetzen, unterstreicht das Austrian Social Forum (ASF), daß das nächste ASF (2013) gemeinsam mit UngarInnen, TschechInnen, SlowenInnen und ItalienerInnen organisiert werden wird – also ein REGIONALES Sozialforum sein wird. (more…)

    Massive Kritik der Volksanwaltschaft an Beschäftigungsprojekten

    Bloged in Allgemein by friedi Dienstag April 24, 2012

    Bericht Volksanwaltschaft: Massive Kritik an sozialökonomischen Betrieben und Beschäftigungsprojekten

    Massive Kritik an sozialökonomischen Betrieben (SÖBs) und gemeinnützigen Beschäftigungsprojekten (GBP) übte Volksanwalt Peter Kostelka im Bericht für das Jahr 2011 der Volksanwaltschaft an das Parlament. Besonders die „vergleichsweise geringe Bezahlung“ mit einem Mindestlohn von rund 1.100 Euro brutto und die Dequalifizierung sind dem Volksanwalt ein Dorn im Auge. Mit 294 Beschwerden wurde 2011 wieder ein „Allzeit-Hoch“ erreicht. 2010 waren es 276 und im Jahr 2000 erst 157 Fälle. (more…)

    „POLITISCHE ENTWICKLUNG IN UNGARN“- REGIONALES SOZIALFORUM GEPLANT

    Bloged in Allgemein by friedi Dienstag April 24, 2012

    Dienstag den 17.April fand im Wiener „Grünen Haus“ eine spannende und gut besuchte gemeinsame Veranstaltung der Wiener Grünen und des Austrian Social Forum (ASF) zur politischen Lage in Ungarn statt. Vier VertreterInnen der ungarischen Opposition informierten über die Situation in ihrem Land, über die Grauslichkeiten von Orban, Jobbik & Co. und über den Widerstand gegen die (extreme) Rechte. Sowohl ungarische Medien als auch der ORF (auf seiner homepage) berichteten über die Veranstaltung. (more…)

    Frankreich: 1. Wahlgang, Kurzkommentar

    Bloged in Allgemein by friedi Montag April 23, 2012

    Nikolas Sarkozy hat es nicht geschafft – obwohl er im rechten Lager als einziger kandidierte und in der Endphase des Wahlkampfes in Richtung rechtsextremer Marine Le Pen auf Stimmenfang ging, 50% Ausländer zuviel, Schengen nicht akzeptieren und die Grenzkontrollen wieder einführen, Eu- und EZB Kritik – im 1. Wahlgang die meisten Stimmen zu bekommen.

    Frankreichwahl-Stimmenverteilung

    Stimmenverteilung des 1. Wahldurchganges in Frankreich

    (more…)

    VOM GESCHEITERTEN KÜNSTLER ZUM “ FÜHRER“

    Bloged in Allgemein by friedi Sonntag April 22, 2012

    Ian Kershaw Hitler 1889-1936 (Rezension von Hermann Dvorczak)

    Während der zweite Band der Hitler-Biograhie von Ian Kershaw mit der bereits relativ konsolidierten Herrschaft der Nazis einsetzt, schildert Band eins den Aufstieg des Nationalsozialismus und den -persönlichen-Werdegang Hitlers: vom gehätschelten Muttersöhnchen, über den gescheiterten Künstler hin zum unumstrittenen „Führer“ der NSDAP. (more…)

    Wahl in Innsbruck: Volksvertreter ohne Volk

    Bloged in Allgemein by friedi Samstag April 21, 2012

    Auch wenn die Stichwahl doch irgend einen „Sieger“ bringen wird und auch wenn dann „koaliert“ wird – im Kern vertreten ALLE gewählten Parteien ZUSAMMEN nicht einmal die Hälfte der Wahlberechtigten! (more…)

    Die Freiheit, die Rot-Schwarz meint …

    Bloged in Allgemein by friedi Freitag April 20, 2012

    … ist die Freiheit, d’rüber z’foarn!

    Universitäre Freiheit wie sie wieder modern wird.

    http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/cme35140,433864?SORT=DESC

    Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k