LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC | SeBÖ

„POLITISCHE ENTWICKLUNG IN UNGARN“- REGIONALES SOZIALFORUM GEPLANT

Bloged in Allgemein by friedi Dienstag April 24, 2012

Dienstag den 17.April fand im Wiener „Grünen Haus“ eine spannende und gut besuchte gemeinsame Veranstaltung der Wiener Grünen und des Austrian Social Forum (ASF) zur politischen Lage in Ungarn statt. Vier VertreterInnen der ungarischen Opposition informierten über die Situation in ihrem Land, über die Grauslichkeiten von Orban, Jobbik & Co. und über den Widerstand gegen die (extreme) Rechte. Sowohl ungarische Medien als auch der ORF (auf seiner homepage) berichteten über die Veranstaltung.
Nach einer kurzen -politischen- Begrüßung durch die Europaspecherin der Wiener Grünen Monika Vana und Hermann Dworczak vom Austrian Social Forum schilderte der grüne Parlamentsabgeordnete Gabor Scheiring die mißliche ökonomische Situation des Landes. Matyas Benyik vom Ungarischen Sozialforum umriß die nationalistische Politik von Orban und ging speziell auf die Anti-Roma-Politik der rechtsextremen Jobbik ein. Die Sozialwissenschaftlerin Vera Zalka gab einen erschütternden Bericht über die soziale Lage im Land- wo gut ein Drittel der Bevölkerung in Armut lebt! Schließlich informierte Aran Tanos von „Szolidartas“ über den zivilgesellschaftlichen und politischen Widerstand.

REGIONALES SOZIALFORUM GEPLANT

Die anschließende Diskussion verlief spannend, war extrem solidarisch und auf hohem Niveau. Weitere Kontakte in Österreich und international wurden vereinbart. Angesichts der ansteigenden Woge des internationalen Rechtsextremismus (zuletzt in Frankreich: 18 Prozent für den Front National!) und der unaufschiebbaren Notwendigkeit die fortschrittlichen Kräfte international zu vernetzen, unterstrichen die VertreterInnen des Austrian Social Forum, daß das nächste ASF gemeinsam mit UngarInnen, SlowenInnen und ItalienerInnen organisiert werden wird- also ein REGIONALES Sozialforum sein soll.

Wien, 24.4.2012, Hermann Dworczak (0043/ 676 / 972 31 10)

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k