LINKEstmk 

  home | YouTube | Labournet | Steiermark gemeinsam | Aufbruch | ATTAC
Too Cool for Internet Explorer

[Wien] KOMITEE “ SOLIDARITÄT MIT DEM WIDERSTAND In GRIECHENLAND“ Treffen 27.Oktober AMERLINGHAUS 19h

Bloged in Allgemein,Sitzungen by friedi Dienstag Oktober 27, 2015
Das nächste Treffen unseres Komitees ist Dienstag 27. Oktoberber 19h Amerlinghaus (Wien 1070 Stiftgasse). (more…)

Ulrich Weinzierl STEFAN ZWEIGS BRENNENDES GEHEIMNIS (Rezension)

Bloged in Allgemein by friedi Dienstag Oktober 27, 2015
Ulrich Wienzierl Stefan Zweigs brennendes Geheimnis
Wer hat nicht Stefan Zweig -in der Schule- gelesen?! Wer hat nicht von seinem Selbstmord im fernen Brasilien gehört ?! Aber wer weiß schon, daß Zweig ein „brennendes Geheimnis“ hütete, das ihm Lust und Qual zugleich bereitete: daß er Exhibitionist war. (more…)

[Graz][P25/FORUM STADTPARK] Vernetzungstreffen zur Situation von Menschen auf der Flucht

Bloged in Allgemein by friedi Dienstag Oktober 27, 2015

EINLADUNG

forum im forum im FORUM STADTPARK – Rathaus der Herzen
Donnerstag, 5.11.2015, ab 17:00
ab 19:00 FORUMküche. Es kocht: Dub der guten Hoffnung. (more…)

[Arbeit&Los] Big Brother Awards: Sozialminister Hundstorfer als lebenslanges Ärgernis „ausgezeichnet“

Bloged in Allgemein by friedi Dienstag Oktober 27, 2015

(Wien/Graz, 17.10.2015) Spät aber doch ist nun einer der größten Datenschutzverletzer der zweiten Republik Österreich am 25.10.2015 mit dem „Big Brother Award“ ausgezeichnet worden: Rudolf Hundstorfer (SPÖ) der mit dem Umbau des (bismarckschen) Sozialstaates zum neoliberalen „Aktivierungsstaat“ ein immer rigider werdendes Überwachungs- und Disziplinierungsregime gegen Arme, Arbeitslose, Invalide zu verantworten hat. (more…)

Die Perversion der Demokratie

Bloged in Allgemein by friedi Sonntag Oktober 25, 2015

Die aktuelle „Flüchtlingskrise“ hat es wieder gezeigt: Die Bundesregierung hat kaum Lust, Ihre Aufgaben zu erfüllen. (more…)

[WIEN] WARUM STRACHE NICHT DER „DURCHMARSCH“ GELANG?

Bloged in Allgemein by friedi Sonntag Oktober 25, 2015
Jenseits aller Globaleinschätzungen und Wählerstromanalysen ist eine Frage von zentraler Bedeutung: warum gelang dem Hass Chef Strache der -durchaus nicht ausgeschlossene – „Durchmarsch“, also Nummer eins bei den Wiener Gemeinderatswahlen zu werden? (more…)

Projekt Bank für Gemeinwohl – Wird es 2016 eine Bank für Gemeinwohl in Österreich geben? – Auszug aus Newsletter 34

Bloged in Allgemein,Systemalternativen by friedi Sonntag Oktober 25, 2015
Sie wollen, dass es 2016 eine Bank für Gemeinwohl gibt? Dass Österreich endlich seine eigene ethische Alternativbank bekommt? Dann müssen Sie jetzt ein Zeichen setzen! Viele Menschen finden unser Projekt gut. Aber Worte alleine reichen nicht aus, um eine Bank zu gründen. Was wir jetzt brauchen, sind Genossenschafter/-innen. (more…)

Youtube-Kanal: „Europa, aber wie“ (Grüne Akademie 2015)

Bloged in Allgemein by friedi Sonntag Oktober 25, 2015

Grüne Akademie 2015: Die Buchvorstellung von Robert Misik- Was Linke denken haben wir auf unserem reaktivierten Youtube-Kanal zur Nachschau bereitgestellt. Auf dem Youtube-Kanal findet Ihr die aktuellen Mitschnitte unsere Reihe „Europa, aber wie“ mit Birgit Mahnkopf undChantal Mouffe aus April und Juni – spannende und wichtige Beiträge dazu, was Europa eigentlich sein kann.

 

Ankündigung bitte für demo 28.11.: bewerbung geht los! – pls support [Fwd: Anfrage: Unterstützung der Klimamobilisierung 2015]

Bloged in Allgemein by friedi Mittwoch Oktober 21, 2015
Liebe BündnispartnerInnen vom Aktionstag 18.4.,
wie bereits von uns, Aktionsbündnis Graz, angekündigt, senden wir euch nachstehend Informationen zu den am 28.11.2015 stattfindenden Aktionen. Einige von euch sind da ja bereits voll involviert, daher entschuldigt bitte eventuelle Doppel-Postings 🙂 (more…)

BEIJING: KONFERENZEN ZU SOZIALISMUS UND KULTUR (2. Bericht)

Bloged in Allgemein by friedi Mittwoch Oktober 21, 2015
2.BERICHT
Die zweite Tagung, an der ich in Beijing teilnahm war, war dem Thema ,, Kultur,, gewidmet. Sie war um einiges spannender, als auf den ersten Blick der Titel vermuten laesst. (more…)

Eric Toussaint: Erster Bericht der WAHRHEITSKOMMISSION ÜBER DIE GRIECHISCHE STAATSVERSCHULDUNG

Bloged in Allgemein by friedi Sonntag Oktober 18, 2015

Im Jahre 2010 war das Problem in Griechenland nicht die griechische öffentliche Verschuldung, sondern die Lage der griechischen und der damit verbundenen deutschen und französischen Privatbanken. (more…)

[Mehr Zeit für Graz] Einladung zum 45. Forum, 27.10.2015

Bloged in Allgemein,Diskussion,Sitzungen by friedi Sonntag Oktober 18, 2015

45. Forum, 27.10.2015 (more…)

BEIJING: KONFERENZEN ZU SOZIALISMUS UND KULTUR (1. Bericht)

Bloged in Allgemein,Diskussion by friedi Sonntag Oktober 18, 2015
Eigentlich bin ich in Beijing, um- als Aktivist des Weltsozialforums- am 18. und 19. Oktober am  ,,Weltkultur-Forum,, – das u.a. von der Chinesischen Akademie fuer Sozialwissenschaften organisiert wird- teilzunehmen. (more…)

[AIK] Österreichweite Konferenz des Personenkomitees EuroExit gegen Sozialabbau

Bloged in Allgemein,Krise by friedi Sonntag Oktober 18, 2015

1) Österreichweite Konferenz des Personenkomitees EuroExit gegen Sozialabbau
Samstag, 31. Oktober 2015, ab 13 Uhr, Graz

2) Für ein Ende der israelischen Besatzung!
Demonstration – 24.10.2015 – 11.00 Uhr – Düsseldorf HBF (more…)

[Graz] Termine der Grünen Akademie

Bloged in Allgemein by friedi Sonntag Oktober 11, 2015

Hiermit möchten wir euch gerne auf unsere Termine im Herbst aufmerksam machen und freuen uns auf Euer Kommen! (more…)

[isl-aktuell] Erklärung der isl zu Griechenland und EU

Bloged in Allgemein,Krise by friedi Sonntag Oktober 11, 2015

Angehängt ist der Text „Nach den Erfahrungen in Griechenland: Bruch mit der EU – für ein solidarisches, nicht-kapitalistisches Europa“, der am vergangenen Wochenende auf einer bundesweiten Konferenz der isl diskutiert und dessen Veröffentlichung beschlossen worden ist. isl-Resolution zu Griechenland und EU

 

[Arbeit&Los] Wien Wahl: Nachgefragt zum Tabuthema Rekordarbeitslosigkeit

Bloged in Diskussion,Krise by friedi Sonntag Oktober 11, 2015

Nach erfolgreicher Wahldiskussion bietet die Wahlumfrage der Aktiven Arbeitslosen Positionen der Parteien zu verdrängten Themen

(Wien, 9.10.2015) Obwohl Wien nun mit rund 120.000 offiziell als erwerbsarbeitslos gemeldeten Menschen (Dunkelziffer: 180.000) mit Abstand die größte Arbeitslosenrate in Österreich hat und keine Trendumkehr in Sicht ist, spielen die Themen Rekordarbeitslosigkeit und Armut fast keine Rolle im Wahlkampf. Es gibt weder eine Auseinandersetzung mit der grundlegenden Mehrfachkrise des kapitalistischen Wirtschaftssystems noch kommen die Betroffenen selbst zu Wort.

Unter den Tisch gekehrte Fragen stehen an

Der Fragebogen an die Parteien umfasst sowohl grundsätzliche Fragen wie z.B. nach der Einschätzung der Ursachen für die anhaltende und steigende Erwerbsarbeitslosigkeit und nach Alternativen zum Kapitalismus, aber auch konkrete Themen wie Fragen zum umstrittenen „2. Arbeitsmarkt“, die „Mindestsicherung“, fehlende Unterstützung, Vertretung und Mitsprache der Erwerbslosen und Armen, die immer noch kein eigenes Arbeitslosenzentrum haben, oder kleine, tägliches Schikanen gegen die arm Gemachten wie restriktiver Zugang zum Mobilpass und Fallen bei der ermäßigten Monatskarte der Wiener Linien. Fragen, die auch bei anderen „Wahlhilfen“ (wahlkabine.at) völlig unter den Tisch fallen.

Geantwortet haben bisher in folgender Reihenfolge „Wien Anders (ANDAS), Sozialistische Linkspartei (SLP), NEOS und Grüne Alternative. Seitens der SozialdemokratInnen (SPÖ) wurde noch eine Antwort zugesagt. Auffallend ist, dass die Grünen gar nicht mehr so alternativ sind und grundlegende Alternativen nur von den Medien geschnittenen Klein- und Kleinstparteien wie „Wien Anders“, die als einzige (antwortende) wahlwerbende Gruppe, das bedingungslose Grundeinkommen unterstützt, oder Sozialistische Linkspartei, die den Kapitalismus durch einen modernisierten Sozialismus überwinden. Die grundlegenden Gesellschafts- und Wirtschaftskrisen werden also nach wie vor großteils verdrängt.

Ignorante Medien verdrängen die großen Probleme der Zeit

Auffallend ist, dass erfreulicherweise bis auf zwei Kleinstfraktionen, alle in ganz Wien kandidierenden Gruppen jeweils die fachlich zuständige KandidatIn zur Wahldiskussion der Aktiven Arbeitslosen am 24.9.2015 entsandt haben und diese volle 3 Stunden in einer trotz manch harter Fragen aus dem Publikum sachlich gehaltenen Diskussion, durchgehalten haben. Diese haben sich auch nachher im informellen Gespräch für Erwerbslose Zeit genommen. Außer Radio Orange hatte es aber kein einziges Medium für wert befunden, über die einzige fundierte Diskussion zum brandaktuellen Thema Massenarbeitslosigkeit in Wien zu berichten. Das künstlich inszenierte Duell zwischen zwei Herren sollte wohl die Inhaltsleere der vorherrschenden Massenmedien überdecken.

Die brennenden Probleme der Menschen bleiben also weiterhin aus der Öffentlichkeit verdrängt. „Aktive Arbeitslose Österreich“ wird weiterhin am Aufbau einer wirksamen Selbstorganisation der von der Wirtschaft als überflüssig ausgeschiedenen Menschen arbeiten und die Politik in die Pflicht nehmen.

Weitere Information:

Aktive Arbeitslose Österreich, ZVR: 852272795
Krottenbachstrasse 40/9/6, A-1190 WIEN
Tel.: +43-676-35 48 310
http://www.aktive-arbeitslose.at
https://www.facebook.com/aktivearbeitslose
https://www.twitter.com/AKTIVEARBEITSLO
kontakt@aktive-arbeitslose.at

 

[Wien] KOMITEE “ SOLIDARITÄT MIT DEM WIDERSTAND IN GRIECHENLAND“ Treffen 27.Oktober AMERLINGHAUS 19h

Bloged in Allgemein,Sitzungen by friedi Sonntag Oktober 11, 2015
Das nächste Treffen des Komitees ist Dienstag 27. Oktoberber 19h Amerlinghaus (Wien 1070 Stiftgasse). (more…)

[AMSEL] Newsletter Oktober 2015

Bloged in Allgemein by friedi Mittwoch Oktober 7, 2015
Liebe AMSEL-Interessierte: Der Newsletter Oktober 2015 ist erschienen. Viel Freude beim Lesen und beim Besuch der Veranstaltungen!
Verein AMSEL-Arbeitslose Menschen suchen effektive Lösungen
Tel. 0699/81537867
PS.: Radio Helsinki – Beiträge über Arbeitslosigkeit zum nachhören

[Graz] Kundgebung gegen das geplante Bespitzelungsgesetz

Bloged in Allgemein by friedi Mittwoch Oktober 7, 2015

Gemeinsame Kundgebung

GEGEN DAS BESPITZELUNGSGESETZ
am Fr. 09. Oktober 2015
am Hauptbahnhof Graz; Europaplatz
von 16 bis 19 Uhr
Flugi9.10.2015EinzelbalttV1A5

Unterstützt von: das Aktionsbündnis;der Funke;die Linke Steiermark;
die Piratenpartei; die Steirische Friedensplattform und Einzelpersonen….

(more…)

Die EU-Kommission verweigert uns eine offizielle Europäische BürgerInneninitiative gegen TTIP und CETA

Bloged in Allgemein by friedi Dienstag Oktober 6, 2015

Jetzt organisieren wir sie zusammen mit 340 Organisationen aus ganz Europa einfach selbst! (more…)

[Wien] Syrienvortrag HEUTE 6.10.19h30 von Leo Gabriel

Bloged in Allgemein by friedi Dienstag Oktober 6, 2015
Vortrag: Syrien
Dienstag, 6. Oktober 2015
19:30 Uhr
Canisiuspfarre, 1090, Pulverturmgasse 11, Wien
GabrielSyrienOkt2015

[WIEN] 50 000 AUF DER SOLI-DEMO FÜR FLÜCHTLINGE- 100 000 BEIM KONZERT „VOICES FOR REFUGEES“

Bloged in Allgemein by friedi Sonntag Oktober 4, 2015
All Erwartungen wurden übertroffen: gut 50 OOO TeilnehmerInnen zählte die gestrige (3.Oktober) Solidaritäts-Demo für Flüchtlinge in Wien.
Dem Hass keine Chance

Dem Hass keine Chance

(more…)

Petition gegen das geplante Staatsschutzgesetz

Bloged in Allgemein by friedi Donnerstag Oktober 1, 2015

Das geplante Staatschutzgesetz untergräbt unsere Grundrechte
und etabliert eine unkontrollierbare Überwachungsbehörde.

Petition Stopp dem Überwachungsstaat

[P25][Wien] Großdemo für eine menschliche Asylpolitik am 3.10. in Wien

Bloged in Allgemein by friedi Donnerstag Oktober 1, 2015
GROSSDEMO FÜR EINE MENSCHLICHE ASYLPOLITIK
Zeit: Samstag, 03.10.2015, 13.00 Uhr
Ort: Westbahnhof, Christian-Broda-Platz
Marsch zum Parlament
(Beachte auch die gleichzeitig stattfindende Demo zum gleichen Thema: http://www.linkestmk.at/?p=6851#more-6851 (more…)

[Promedia-Verlag] Peter Strutynski ist tot

Bloged in Allgemein by friedi Donnerstag Oktober 1, 2015

Er starb an den Folgen eines Gehirntumors in der Nacht zum 27. September 2015. Für deutschsprachige Linke war er eine Institution, ein aufrechter Kämpfer gegen den Krieg. (more…)

[Wien] SOLI-DEMO FÜR FLÜCHTLINGE Sa. 3.10. 13h „GEBT Hass Chef STRACHE KEINE CHANCE

Bloged in Allgemein by friedi Donnerstag Oktober 1, 2015
Samstag den 3. Oktober 13h  gibt es in Wien die zweite große Solidaritäts-Demonstration mit den Flüchtlingen. (more…)

[isl-aktuell] François Sabado: Podemos – eine neue Bewegung

Bloged in Allgemein by friedi Donnerstag Oktober 1, 2015

Angehängt ist die Übersetzung eines längeren Referats über Podemos, das Francois Sabado Ende Mai in Paris gehalten hat. (Sabado_Podemos neue Bewegung) (more…)

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k