LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

Buchhinweis: „Imperiale Lebensweise. Zur Ausbeutung von Mensch und Natur in Zeiten des globalen Kapitalismus.“

Bloged in Allgemein,Systemalternativen by friedi Dienstag Januar 23, 2018

Gemeinsam mit dem Berliner Politologen Markus Wissen hat der Politologe Ulrich Brand ein Buch geschrieben: „Imperiale Lebensweise. Zur Ausbeutung von Mensch und Natur in Zeiten des globalen Kapitalismus.“ (more…)

[Wien][sezonieri] Feldforschung goes BOKU

Bloged in Allgemein by friedi Dienstag März 21, 2017

Liebe alle, vor allem jene, die sie in Dezember verpasst haben:
am 3. April findet eine Aufführung von der Lecture Performance „FELDforschung. Protokoll einer mageren Ausbeute.“ an der BOKU in Wien statt. (more…)

[isl-aktuell] Die Politik von XXXLutz am Beispiel Rück in Oberhausen: Stand der Dinge

Bloged in Allgemein by friedi Sonntag August 21, 2016

Möbelhaus XXXL Rück in Oberhausen:
Widerstand gegen das Ausbeutungsmodell von XXXLutz (more…)

Lt. österreichischen Bundespräsidenten ist bei der Asyl-Frage die Zivilgesellschaft gefordert

Bloged in Allgemein by friedi Sonntag September 6, 2015

Zur Eröffnung der Innsbrucker Festwochen appellierte der Österreichische Bundespräsident an die Zivilgesellschaft, dass Hass und Ablehnung nicht zunehmen dürfe (siehe Salzburger Nachrichten).   (more…)

[Österreich][Arbeit&Los] Sklaven für alle? Sozialminister Hundstorfer eröffnet „sklavenökonomischen Betrieb“ von bfi JobTransFair in der Sargfabrik

Bloged in Allgemein by friedi Donnerstag Juli 9, 2015

Aktion: Gutscheine „1 Tag gratis Haussklave Ihrer Wahl

Erste Protestaktion der Aktiven Arbeitslosen Österreich gegen Workfare

(Wien, 8.7.2015) Am 6.7.2015 eröffneten Sozialminister Rudolf Hundstorfer, AMS Landesgeschäftsführerin Petra Draxl und JobTransFair Geschäftsführer Thomas Riehl die vom sozialökonomischen Betrieb (SÖB) JobTransFair geführte Kantine Vier zehn. (more…)

WAPE-Konferenz, 2. Bericht

Bloged in Allgemein by friedi Freitag Juni 26, 2015
Suedafrka: Schwarz bedeutet weiter arm und ausgebeutet zu sein
Dienstag wurde ich unmittelbar Zeuge, wie es um das Leben der grossen Mehrheit der schwarzen Bevoelkerung realiter bestellt ist- trotz der (formalen) Abschaffung des Apartheid-Systems. (more…)

[solila] WAS IST DER PREIS FÜR UNSER GEMÜSE? Veranstaltung, Sa. 22.11. 18-20 Uhr, AK-Bildungszentrum

Bloged in Allgemein,Diskussion by friedi Donnerstag November 6, 2014
Einladung zur Diskussionsveranstaltung
WAS IST DER PREIS FÜR UNSER GEMÜSE?
ARBEITSBEDINGUNGEN UND ARBEITSKÄMPFE IN DER INDUSTRIELLEN LANDWIRTSCHAFT
Zeit: Samstag, 22. Nov. 2014, 18-20 Uhr
Ort: Arbeiterkammer Wien Bildungszentrum, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien
Infos auch unter: http://undok.at/termin/ist-der-preis-fuer-unser-gemuese/ (more…)

[AUGE] 7Fakten zum 12-Stundentag

Bloged in Allgemein by friedi Mittwoch Juni 4, 2014

Der 12-Stunden-Tag wird kommen, Wirtschaftsminister und Sozial­minister sollen sich einig sein. Doch was steckt tatsächlich hinter der neuen Regelung? Auf wen wirkt sie sich aus?  und Wie? (more…)

Wien: KOMITEE „SOLIDARITÄT MIT DEM WIDERSTAND IN GRIECHENLAND“ 1.Mai: Burgtheater 8h

Bloged in Allgemein by friedi Sonntag April 27, 2014
Der 1. Mai ist der Kampftag der ArbeiterInnenklasse- der Beschäftigten, wie derjenigen, denen das Kapital selbst das lausige Ausbeutungsverhältnis verweigert.
Der 1. Mai ist auch der Tag der internationalen Solidarität. (more…)

Die Regierung handelt zum nachhaltigen Schaden Österreichs und seiner Bürger

Bloged in Geld,Krise by friedi Donnerstag Februar 20, 2014
Ja, wir dürfen davon ausgehen, dass die Insolvenz der HYPO eventuell dann verkündet wird, wenn die Gelder an  einflussreiche Anleihebesitzer im Umfeld politischer Parteien geflossen sind. Das lässt ja selbst die Regierung offen. Wenn die Freunderln und mächtige Lobbyisten der internationalen Finanzwirtschaft bedient worden sind, werden Faymann und Spindelegger die Pleite vielleicht verkünden. Durch diese Verzögerungstaktik bürden die verantwortlichen Politiker den Steuerzahlern jedoch zusätzliche Lasten in Milliardenhöhe auf. Lasten, die dann einen nachhaltigen Schaden für die Republik Österreich mit sich bringen werden. Warum? (more…)

[isl-aktuell] Folgen der EU-Politik in Griechenland

Bloged in Krise by friedi Samstag Januar 18, 2014

Die Verheerungen, die die geisteskranke neoliberale Kaputtsparpolitik in Griechenland, aufgeherrscht vor allem von EU Großdeutschland, verursacht hat, können hier betrachtet werden (ZDF-Bericht): http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2068060/Griechenland:Menschen-leiden-unter-Armut

Milchbubenrechnungen zum Sparpaket

Bloged in Allgemein by friedi Montag Februar 13, 2012

25% von 20 = 1 das ist die Arithmetik des Finanzministeriums wenn es um Freunde geht!

12 bis 20 Milliarden an unversteuerten Geldern aus Österreich, so die Schätzung der Bundesregierung, liegen auf Schweizer Konten. Nun die erstaunliche Rechnung: Diese Milliarden sollen einmalig mit 25% (analog der KESt) pauschal versteuert und somit für immer „reingewaschen“ werden. Davon verspricht sich die Regierung einen Einmaleffekt von ca. einer Milliarde. (more…)

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k