LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

Systemwechsel wird immer dringlicher – andernfalls leben wir bald wieder in einer Art Feudalsystem auf einem Schlachtfeld

Bloged in Allgemein,Systemalternativen by friedi Freitag Februar 22, 2019

Alle Nicht-Kapitaleigner: Wehrt Euch! Kommt zu den Donerstag-Demonstrationen gegen die rechtsradikalen Regenten in Bund, Land und Stadt!

(more…)

AMSEL – oder: Graswurzeln der arbeitslosen Menschen zur Selbstermächtigung

Bloged in Allgemein by friedi Mittwoch Dezember 12, 2018

Die aktuelle Österreichische Regierung geht den lohnabhängigen Menschen an die Gurgel – vor allem, wenn sie keine Anstellung haben. (more…)

Das System Dr. Lüssel – oder: Der Untergang des Abendlandes.

Bloged in Allgemein by friedi Mittwoch Juli 12, 2017

Nicht die Schutzsuchenden zerstören unsere Kultur, sondern das System Dr. Lüssel! Die Notwendigkeit eines Systemwechsel wird immer deutlich sichtbarer. Im Herbst gibt es in Österreich ev. die Chance dazu! (more…)

Gewalt ist kein taugliches Mittel.

Bloged in Allgemein by friedi Sonntag Juli 9, 2017

Zu den Gewaltexzessen bei den G20 Protesten: Der Protest gegen die selbsternannten Weltherrscher ist berechtigt. (more…)

[Graz][Aktionsgemeinschaft] Demo „System Change, not Climate Change“

Bloged in Allgemein,Diskussion by friedi Samstag November 21, 2015
SYSTEM CHANGE, NOT CLIMATE CHANGE
Aktionstag und Demo zum Klimawandel
veranstaltet von der Plattform „System Change, not Climate Change“

Zeit: Samstag, 28.11.2015, 14.00 Uhr

Ort: Treffpunkt Griesplatz, Graz
Aktionstag-Klimawandel

Systemchange

System change

System-Change - Aktionstag

System-Change

 

Weitere Infos in der Beilage und unter: https://www.facebook.com/events/424588314395441/

Graz, 12.März: Quo vadis UKRAINE?

Bloged in Diskussion,Revolutionen by friedi Mittwoch März 5, 2014

Informations- u. Diskussionsveranstaltung zu

Quo vadis UKRAINE ?
Impulsreferate:
Harald Fleischmann (Institut für Translationswissenschaften Graz)
Heinrich Pfandl (Institut für Slawistik Graz)

Diskussionsleitung: Johann Schögler; Steir. Friedensplattform

Mittwoch 12. März 2014 um 19 Uhr
im Universitätszentrum Wall; Merangasse 70, Graz; Raum: 1.104 (im 1. Stock)

Flugblatt_Ukraine_VarHar_neben

WORAUF MUSS SICH DIE LINKE IN DEN NÄCHSTEN JAHREN EINSTELLEN?

Bloged in Allgemein by friedi Sonntag Februar 26, 2012

Soll unser Handeln, das heißt die Praxis der Linken nicht im Alltagspraktizismus stecken bleiben, müssen wir uns vorerst einmal darüber im Klarheit verschaffen, was uns in den nächsten Jahren erwartet. Und daraus unsere konkreten politischen Schritte ableiten. (more…)

DURBAN:AUSSER SPESEN NIX GEWESEN-WIE AUS EINEM „FAHRPLAN“ EIN „ERFOLG“ WIRD

Bloged in Allgemein by friedi Sonntag Dezember 11, 2011

Der Berg kreiste und  eine Maus wurde geboren.

Eineinhalb Wochen berieten auf der UNO-Konferenz in Durban 15 000 PolitikerInnen und ExpertInnen über die drohenden Folgen des rapiden Klimawandels. Rausgekommen ist de facto trotz Verlängerung der Konferenz und allem „Durchbruchs“-Gerede nichts als die Versicherung, daß  bis 2015 ein „Vertrag“ erarbeitet werden soll, der 2020 in Kraft tritt. (more…)

Systemwechsel sofort! Aus reiner Notwehr!

Bloged in Allgemein by friedi Samstag August 20, 2011

Es wird zur Zeit viel von Schutzschirmen, Eurobonds usw. gesprochen!

Es soll hier einmal klar gesagt werden: Gegen den Neoliberalismus gibt es keinen Schutzschirm! Eurobonds sind nichts anderes als eine europaweite Verpflichtung, dass die breite Masse die Finanzelite weiter ernährt! (more…)

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k