LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

Zusammenfassung des Seminars: „5 JAHRE KRISE“

Bloged in Diskussion,Krise by friedi Sonntag Januar 6, 2013

Wie jedes Jahr fand auch heuer am Samstag vor “ Heiligen-Drei-Könige“ in Graz ein Seminar der Linke-Steiermark statt. Das Thema diesmal lautetet “ Jahr 5 der Krise“.5 Jahre dauert bereits das offene Ausbrechen der kombinierten kapitalistischen Krisen. Die GenossInnen in Graz beleuchteten sie von mehreren Seiten. Behandelt wurden -unter anderen- die ökonomischen Krisen- eigentlich Katastrophen- in Südeuropa. In Spanien hat die  Jugendarbeitslosigkeit 50 Prozent erreicht- was heißt, daß eine ganze Generation ohne Zukunft dasteht!

Die wirtschaftliche und poltische Lage in Österreich wurde gründlich evaluiert.

Es gab keine eurozentristische Sichtweise- deshalb wurde auch der- widersprüchliche- „arabische Frühling“ anhand der Rolle Katars beleuchtet.

Das Seminar blieb nicht bei der analytischen Deskription stehen, sondern erörterte ebenso mögliche inhaltliche, politische und organisatorische Alternativen.

Kontroversiell -wie immer- verlief die Debatte über das „bedingungslose Grundeinkommen“. Allgemeine Zustimmung fand die Aufforderung sich aktiv in den- internationalen- Sozialforums-Prozeß einzuschalten.

Der schwache Zustand der österreichischen Linken wurde nicht bloß larmoyant festgehalten, sondern einige konkrete Vorschläge entwickelt um aus dem Schlamassl herauszukommen: 2 politisch breit angelegte Kampagnen- eine „innenpolitische“ zur „sozialen (Un)gerechtigkeit“- wobei die Broschüre des „Forums Soziale Gerechtigkeit“ eine gute argumentative Basis darstellt; eine internationalistische: „Solidarität mit Griechenland“- weil hier aktuell der Generalangriff des internationalen Kapitals erfolgt und (bei Gelingen) auf den „Norden“ Europas ausgedehnt wird.

Die Debatte unter den Linken soll intensiviert werden und wenn sie tatsächlich umfassender als bis jetzt ins Laufen kommt in eine „Gesamtösterreichische Konferenz der Linken“ einmünden- wo auch über die anstehenden (Nationalrats)wahlen zu befinden sein wird.

Wien, 6.1.2013, Hermann Dworczak

Beiträge des Seminars:

Wolfgang F: ReferatOesterreich
Johann S:EruopaEntwicklung
Helga S: QATAR1
Alois R: Zum Sinngehalt des Begriffes

Kommentare	»
Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k