LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC | SeBÖ

Linkeprotokoll:28.10.2010

Bloged in Allgemein by admin Sonntag Oktober 31, 2010

Kurzprotrokoll Linke-Treffen
Datum: 28.10.2010
Ort: Krebsenkeller Graz Sackstraße
Dauer: 19:00 – 21:00
Anwesend: Elfi, Johann, Konrad, Lisa, Wolfgang
Zusammenfassung:

1.)Vereinskonto:

Kt.Nr.:216.317
Blz.: 38439
Name: Linke Stmk
Raiffaisenbank Strassgang

-> dem Überweisen der Jahresbeiträge (20,-derer, die sich als Mitglieder sehen, steht also nichts mehr im Wege.

Beiträge lt. Beschluss vom 27.5.2010:
Die Festlegung eines Mitgliedsbeitrags pro Jahr:

20 € Für Vollzeitbeschäftigte
10 € für alle anderen

2.) Linke-Zeitung:

Es wird eine Linke Zeitung als Internetausgabe (Name: Linke-Woche) gestartet. Die Homepage wird gerade von Markus und Johann vorbereitet. Genauere Infos beim nächsten Linke-Treffen. Die Zeitung soll 1 mal pro Woche erscheinen. Redaktionsschluss ist jeweils Freitag. Die erste Nummer erscheint am 1.1.2011

3.) Jänner – Klausur:

Für Do. 6.1.2011(Feiertag) 14:00 – 19:00 ist wieder ein Linker-Workshop geplant. Der erste Teil soll Diskussionsbeiträge zum JAHR 3 der Krise beinhalten und der zweite Teil diverse Beiträge über Versuche eine Linke in Österreich auf die Beine zu stellen.
Bis auf weiteres gehen wir davon aus, dass der Workshop wieder in der Philosophie an der KFU stattfindet. Lisa informiert uns, ob das möglich ist. Bitte bereits jetzt den Termin vormerken!

4.) Uni-Demo 19. und 28. Oktober in Graz

Wolfgang liefert Kurzbeschreibung der letzten 2 Demos an Markus für Homepageveröffentlichung.
Die nächste UNI-Demo ist fürDi. 9.11.2010 seitens der ÖH geplant. Der Demo-Zug soll das Finanzamt zum Ziel haben. Wir wollen für diese Demo mit einem Flugblatt DIN-A-5 vertreten sein. Vielleicht ist eine breitere Basis mit anderen Gruppen möglich. Daher wird am Do. 4. 11.2010 vor dem Treffen der Klimaplattform dazu von 18:00 bis 19:00 im Krebsenkeller eine kurze Besprechung stattfinden.

5.) Aktivierung von Interessenten

Nun, nach der Vereinsgründung sollte die LINKE – Tätigkeit aktiviert werden. Dazu sollten alle ehemaligen und neuen Interessenten angesprochen werden, sich vermehrt einzubringen.

6.) Lokalität für Treffen

Für Lisa ist der Krebsenkeller wegen mangelnder behindertengerechten Gestaltung nicht zumutbar. Die Linke-Treffen werden daher ab nun im Auschlössel (Café im Augarten) stattfinden. Falls das nicht möglich ist, wird uns Lisa benachrichtigen.

7.) Buchvorstellung

Am 9. oder am 10.12.2010 wird es eine Buchvorstellung Fritz Keller: „Gelebter Internationalismus 1958-63″, Promedia-Verlag in der Grünen Akademie geben. Organisiert von der Steirischen Friedensplattform. Die Linke wird sich auch an der Einladung beteiligen. Nähere Details dazu und der Kostenbedarf wird von Johann noch bekannt gegeben.

8) ad Treffen in Wien am Sa. 13. November; Wo steht die LINKE in Österreich und wie könnte sie sich sammeln? Vielleicht gibt es bis 4. 11. mehr Informationen wie dies ablaufen soll.

Nächstes Treffen:
Di., 23.11.2010 19:00 – 21:00
Ort: Auschlössel

Für das Protokoll: Wolfgang Friedhuber

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k