LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC | SeBÖ

[Wien][Frauen in Schwarz] Mahnwache Sa., 5.Sept.,14 Uhr, Graben, „Gazas Ausgelöschte Familien“

Bloged in Allgemein by friedi Donnerstag September 3, 2015
Samstag, 5. September 2015
14 bis 16 Uhr
Graben Ecke Kohlmarkt
Wien 1
Die Fotos hier sind zwei von Anne Paqs Bildern – mehr unter:

Mehr Informationen:


DER GAZASTREIFEN


In einem Gebiet in der Grösse von Wien leben 1.8 Millionen Palästinenser (die Hälfte sind Kinder und Jugendliche unter 16) unter Blockade, vollkommen eingeschlossen, denen der Zugang zum übrigen palästinensischen Gebiet (Westjordanland) und zur Aussenwelt verwehrt wird.

Bewegungseinschränkungen, von Israel seit den frühen 1990er Jahren auferlegt und im Juni 2007 verschärft, bedingt durch „Sicherheitsinteressen“ (von seiten Israels) untergraben die Lebensbedingungen in Gaza und den besetzten palästinensischen Gebieten sowie seine ökonomischen und sozialen
Strukturen.

Der israelische Militäreinsatz in Gaza liegt bereits ein Jahr zurück.   Israel müsste bedrängt werden die Blockade zu beenden und umgehend das Holz, die Stahlstäbe, den Zement, die Zuschlagstoffe und andere wichtige Baumaterialien von der Liste der Materialien zu streichen, für die eine Einfuhrbeschränkung für den Gazastreifen gilt. Politiker aus aller Welt haben 3,5 Milliarden Dollar für den Wiederaufbau von Gaza versprochen, doch Israels Beschränkungen bei der Einfuhr von Baumaterialien verzögern die Bauvorhaben ungemein. Von den 19.000 zerstörten Häusern in Gaza ist letztes Jahr kein einziges wieder aufgebaut worden.


Wenn wir unsere Entrüstung weltweit laut werden lassen, können wir unsere Regierungen zum Handeln bringen und für diplomatischen Druck sorgen, um die Blockade zu beenden. Unterschreiben Sie die Petition – zeigen wir unseren politischen Entscheidungsträgern, dass diese humanitäre Krise inakzeptabel ist.

Eine Petition an Politiker kann unterschrieben werden:

https://secure.avaaz.org/de/gaza_blockade_loc/?slideshow


________________________

Was können Sie zur Beendigung der israelischen Besatzung palästinensischen Landes beitragen?

  • Leiten Sie unsere Infos weiter!
  • Nehmen Sie an unseren monatlichen Mahnwachen teil!
  • Schreiben Sie uns:  fraueninschwarzwien@gmail.com
  • Unterstützen Sie die Boycott, Divest, Sanction (BDS) Kampagne: facebook.com/bds.austria
  • Protestieren Sie den Vertrieb von Produkten aus Siedlungen im Westjordanland, z.B. SodaStream, Medjoul Dates, Ahava Cosmetics

Empfehlenswerte Webseiten

www.pacbi.org – Palestinian Campaign for the Academic & Cultural Boycott of Israel
www.imemc.org – International Middle East Media Centre
http://palsolidarity.org/ – International Solidarity Movement
www.ochaopt.org – Office for the Co-ordination of Humanitarian Affairs in the Occupied Palestinian Territories
www.jewishvoiceforpeace.org – Jewish Voice for Peace
www.btselem.org – The Israeli Information Center for Human Rights in the Occupied Territories

www.kibush.co.il – Israeli Website mit Nachrichten und Kommentaren über die Besatzung

 

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k