LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

„GOLDENE MORGENRÖTE“ IN ÖSTERREICH?- OFFENER BRIEF AN DIE INNENMINISTERIN

Bloged in Allgemein by friedi Samstag Oktober 11, 2014
Treffen Rechtsextremer in Salzburg mit Teilnahme der nationalsozialistischen Organisation „Goldene Morgenröte“; Innenministerin ahnungslos?
Offener Brief von H.Dworczak an die österreichische Innenministerin:
Sehr geehrte Frau Innenminister!

Aus der Presse erfahren wir, daß im Bundesland Salzburg ein Treffen von rechtsextremen Organisationen stattfindet, an dem auch ein Vertreter der griechischen Goldenen Morgenröte teilnehmen soll.

Die Goldene Morgenröte ist eine rein nationalsozialistische Organisation, was aus zahlreichen kritischen Berichten und Analysen auch der Tagespresse (etwa des Guardian) sowie aus einer Reihe von wissenschaftlichen und zeitgeschichtlichen (zum Teil bereits auf deutsch übersetzten) Arbeiten hervorgeht.

Insbesondere sind zahlreiche Funktionäre dieser Partei dafür bekannt, daß sie offen den Holocaust leugnen, ja eine neue Judenvernichtung wünschen.

Wir möchten Sie, werte Frau Innenminister, fragen, was Sie dagegen zu unternehmen gedenken, daß die derzeit gefährlichste nationalsozialistische Organisation Europas in Österreich einen Auftritt bekommt.

Gilt für solche Kräfte das Verbotsgesetz nicht?

Mit Hochachtung,

Dr. Hermann Dworczak (Komitee „Solidarität mit dem Widerstand in Griechenland“;  ( 0676  / 972 31 10 )

 

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k