LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC | SeBÖ

[AMSEL]Graz: Nächstes Kampagnentreffen 30Std/Woche 13.Oktober, 18:00 Uhr

Bloged in Krise,Systemalternativen by friedi Dienstag September 30, 2014

Unser nächstes Kampagnentreffen findet am 13. Oktober, 18 Uhr, im Cafe Neutor, Nebenraum, statt.

Wir werden besprechen, ob und wann wir als neues Format Diskussionsveranstaltungen zur 30 Stunden/Woche abhalten sollen. 2. Die Videos von Markus Messerschmidt anschauen/entscheiden ob sie mit der Homepage verlinkt werden. 3. es müssen noch weiterhin mehr Hintergrundinfos auf die Homepage!

Das Protokoll vom letzten Treffen findet ihr wieder auf: https://30stunden.piratenpad.de/protokoll1?

Liebe Kampagnenteilnehmer,

1. bitte kommt morgen recht zahlreich um 18 Uhr ins Café Neutor.

2. Anne Rieger hat uns ein paar Links zum Thema 30 Stunden/Woche zur Veröffentlichung auf unser Homepage. Wir werden morgen besprechen, ob jede/r von uns (alleine) entscheiden kann welcher Link, welcher weiterführende Text auf der Homepage landen soll.

3. Der Text auf unserer Unterschriftsliste, unsere Forderungen an die AK und den ÖGB sind Claudia Klimt-Weithaler zu wenige. Muss überarbeitet werde, ich hoffe, mit Hilfe von Anne Rieger. Werde nochmals mit ihr telefonieren.

4. Die KooperationspartnerInnen sind jetzt auch auf der Homepage zu finden. Wäre toll, wenn jede/r einzelne darüber schreiben würde, was ihn/sie dazu bewegt bei dieser Kampagne teilzunehmen. Bitte verfasst ein Schriftstück dazu.

Linksammlung (Übermittelt von Anne Rieger):

1975 betrug der Anteil der Löhne am Volkseinkommen 75 Prozent, derzeit nur noch knapp über 60%. Hierin liegt auch die Antwort auf die von vielen Gewerkschaftsmitgliedern gestellte Frage nach der Finanzierbarkeit. Auch heute müsste kein Kapitalist betteln gehen, wenn diese Umverteilung von unten nach oben durch Arbeitszeitverkürzungen mit Lohn- und Personalausgleich rückgängig gemacht würden. Die „30″ ist zumindest rechnerisch kein zu ambitioniertes Ziel, liegt doch die durchschnittliche Arbeitszeit bei 27,7 Stunden. Nur eben halt für die einen bei über 50 und die anderen bei Null.

 

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k