LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

Graz, 17.April: Einladung zur Vorbesprechung zum Zentral- und Osteuropäischen Sozial- und Umweltforums

Bloged in Allgemein by friedi Donnerstag April 11, 2013

Vorbesprechung in Graz für das
ZENTRAL- UND OSTEUROPÄISCHE SOZIAL- UND UMWELTFORUM

Graz; am Mi. 17. April 2013
Ort: Gasthof Lendplatzl ; Lendplatz 11
( im reservierten Nebenraum, auf Sozialforum Wien)
Zeit: von 18:00 bis 20:00

Zu den Themen des Forums siehe Forumsankündigung

Einladung zur Besprechung über die  inhaltliche und organisatorische Koordination des

Zentral- und Osteuropäischen Sozial- und Umweltforums, Wien 2. bis 5, Mai

Beginnen möchten wir mit kurzen Erfahrungsberichten vom WSF in Tunis, um dann überzuleiten zum Sozialforum in Wien.

Aufruf zum Mitgestalten!

Liebe FreundInnen, KollegInnen und GenossInnen!

Seit einem Jahr wird das ZENTRAL- UND OSTEUROPÄISCHE SOZIAL- UND UMWELTFORUM – als Teil des Europäischen Sozialforumsprozesses – vorbereitet. Es wird – in enger Kooperation mit der Österreichischen HochschülerInnenschaft – am Campus der Wiener Universität 9. Alserstraße von 2.-5. Mai stattfinden.

Es gibt 4 bzw. 5 inhaltliche Achsen:

  • soziale, ökonomische, ökologische Situation in den verschiedenen Ländern
  • wie reflektieren sich die negativen Konsequenzen der Krisen des Kapitalismus auf politischer Ebene: Demokratie-Abbau, Korruption, Rechtsextremismus etc.?
  • welche Alternativen gibt es (schon)?
  • wie können sich die Bewegungen gegen die kapitalistischen Krisen und den Raubbau an der Natur besser koordinieren?
  • die Frauenachse ist transversal; wenn sich FeministInnen treffen, gibt es dafür natürlich genügend Raum

Am Eröffnungstag (Donnerstag 2. Mai) wird es um 19h die erste große Podiumsdiskussion geben: „Welches Europa wollen WIR?“

Freitag 3. Mai Nachmittag (14-18h) gibt es einen „Block“ zum Anstieg des internationalen Rechtspopulismus und Rechtsextremismus“ (möglicherweise machen wir am Abend eine zusammenfassende Podiumsdiskussion“.

Es wird – im Freien – eine Solidaritätsaktion mit dem Widerstand gegen die „Spar“politik in Griechenland geben (wahrscheinlich Freitag).

Samstag 4. Mai 19h findet die zweite große Podiumsdiskussion statt: „Möglichkeiten der internationalen Kooperation der Bewegungen“.

Sonntag 5.Mai Vormittag ist die abschließende Versammlung, wo über gemeinsame internationale Aktivitäten in der nächsten Zeit beraten und beschlossen wird.

Wir werden 3 Sprachen haben: Englisch, Russisch, Deutsch.

Es wird Filme, künstlerische Darbietungen etc. geben.

Wie Ihr seht, steht der „Rahmen“ für das Forum: es liegt jetzt auch an Euch, daß dieser Rahmen mit EUREN Vorschlägen gefüllt wird: schickt uns vor allem RASCH Eure – selbstorganisierten- Seminarvorschläge (Titel; Verantwortliche/r; wieviele Personen) – wir stellen dann die Räümlichkeiten zur Verfügung.

Deadline für Programmvorschläge: Sonntag 21. April

Wir brauchen dann einige Tage, um ähnliche Seminare möglicherweise zusammenzuführen („merging“). Um den 28. April herum sollte das Programm – gedruckt – vorliegen. Insbesonders den 1.Mai wollen wir massiv für die Bewerbung des FORUMS nutzen.

EINE ANDERE WELT IST MÖGLICH!

Hermann Dworczak (Mitglied der Vorbereitungsgruppe; 0043 / 676 / 972 31 10)

 

 

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k