LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC | SeBÖ

12.2.2013 WIEN: GUT BESUCHTE GRIECHENLAND-DISKUSSIONSVERANSTALTUNG

Bloged in Diskussion by friedi Donnerstag Februar 14, 2013

Das vor kurzem gegründete Griechenland-Solidaritätskomitee hat seine ständige Arbeit aufgenommen. Am 12.Februar fand im Amerlinghaus eine Diskussionsveranstaltung, an der auch Elini, eine griechische Linke aus Thessaloniki und Aktivistin gegen die Austeritäts- und Schuldenpolitik, teilnahm. Trotz Schlechtwetter kamen 40 Personen.

Eleni berichtete über sie schlimme soziale und wirtschaftliche Lage in Griechenland und konkrete Widerstandsprojekte. Michael Pröbsting beleuchtete den gesellschaftlichen Hintergrund, der zum Aufstieg der FaschistInnen der „Goldenen Morgenröte“ führte. Schließlich ging Erich Dittrich auf die Möglichkeiten der Solidarität ein- international (z.B. ALTERSUMMIT in Athen 7.-9. Juni) und in Österreich.

Die solidarisch geführte Diskussion hatte eine große Spannweite: von der Schilderung von Betrieben in Selbstverwaltung bis hin zu einer -kritischen- Beurteilung der Politik von Syriza.

Das Griechenland-Solidaritätskomitee ruft auf, sich aktiv am Kongreß für Solidarische Ökonomie(BOKU Wien 22.-24.Februar) zu beteiligen. Und verweist inbesonders auf das dortige Seminar über selbstverwaltete Betriebe (Griechenland, Serbien, Argentinien…) am Samstag den 23. Februar- Beginn 12h. An diesem Semimar wird Eleni erneut teilnehmen.

Das nächste Treffen des Griechenland-Solidaritätskomitees ist am

Dienstag den 26.Februar im Amerlinghaus 17h Raum 3.

Solidarische Grüße

Hermann Dworczak (0676 / 972 31 10)

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k