LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

[Wien][Abfang] 26.1.2023: Vortrag „Sicherheit neu denken“

Bloged in Allgemein,Systemalternativen by friedi Freitag Januar 20, 2023

Donnerstag, 26.01.2023, 18 – 20 Uhr
Albert Schweitzer Haus, Garnisongasse 14-16, 1090 Wien

Ralf Becker stellt die Initiative „Sicherheit neu denken – Von der militärischen zur zivilen Sicherheitspolitik. Szenarios bis 2040“ der Evangelische Landeskirche in Baden, Deutschland, vor.

Wirtschaftliche Wettkämpfe und geopolitische Kampagnen teilen die Welt in West und Ost. Dazwischen gibt es hier und da Blockfreie und irgendwo ist auch noch der sogenannte Globale Süden. Jener ist in das weltweite Tauziehen am wenigsten involviert, befindet sich aber am unteren Ende der globalen Versorgungskette und wird deshalb von den vielen aktuellen Krisen hart getroffen. Krieg und wirtschaftliche Sanktionen, das Klima und Katastrophen sind in aller Munde. Ralf Becker wird seine Initiative für eine europaweite zivile Sicherheitspolitik zur Diskussion stellen.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Bündnis statt.

Bitte um Anmeldung unter http://ash-forum.at/site/veranstaltungen/eventman.event/98.html#eventform_anchor.

Ort: Albert Schweitzer Haus – Forum der Zivilgesellschaft / Plattform für Bildung und gesellschaftlichen Dialog, Garnisongasse 14-16, 1090 Wien, Kapelle (4. Stock)

Broschüre des Versöhnungsbundes zum Thema (neu: 1. Okt. 2022)
mehr über das Szenario „Sicherheit neu denken“

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k