LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

[Wien](Frauen in Schwarz] 27.9.22: Filmabend „Born in Deir Yassin“

Bloged in Allgemein by friedi Samstag September 3, 2022

Filmabend im Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070

Dienstag, 27. September 2022, 19.00 Uhr

BORN IN DEIR YASSIN“

Israel, Frankreich 2017, 63 Minuten, hebräisch mit englischen Untertiteln

Regie: Neta Shoshani

Auszeichnungen: Prix du Jury, Festival du Film Israelien, Paris 2018; Prix „Mémoire de la Mediterranée“, PrixMed 2017.

Der Film zeigt die traumatische Geschichte des palästinensischen Dorfes Deir Yassin in der Nähe von Jerusalem, das 1948 von jüdischen Untergrundkämpfern überfallen wurde, die Einwohner wurden größtenteils in einem Massaker getötet, das Dorf zerstört. Interviews mit ehemaligen jüdischen Kämpfern, die am Massaker beteiligt waren, stehen der Parallelgeschichte von Dror Nissan gegenüber, der versucht, hinter die Geheimnisse seiner Herkunft zu kommen. Seine Mutter war Patientin des Kfar Shaul Mental Hospital’s, das auf dem Boden und den Ruinen von Deir Yassin 1951 errichtet wurde. Während er versucht, die Geheimnisse seiner Vergangenheit zu lüften, versuchen die Filmemacher, die Geheimnisse ihrer Gründerväter zu enthüllen. Durch ihre Erinnerungen wird die gesamte israelische Geschichte der Eroberung von Deir Yassin offengelegt.

EINTRITT FREI – SPENDEN WILLKOMMEN! Veranstaltet von Frauen in Schwarz (Wien) in Kooperation mit Amerlinghaus Kulturzentrum Spittelberg (www.amerlinghaus.at)

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona Regeln!

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k