LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

[Unser Mitteleuropa] „Die Deutschen sind am Ende ihrer Kräfte“

Bloged in Allgemein,Krise by friedi Freitag Juli 1, 2022

Eine lesenswerte Analyse der aktuellen Vorgänge rund um die Ukraine eines ehem. US-Waffeninspektors. Nachfolgend ein paar Auszüge daraus.

„Die NATO nutzte das Minsker Abkommen als Vehikel, um Zeit zu gewinnen, während sie die ukrainische Armee ausbildete, damit diese, die als Stellvertreter der NATO agiert, eine Offensivoperation gegen den Donbass starten, diesen besetzen und dann Russland von der Krim vertreiben sollte“.

„Das war die ganze Zeit der Plan der NATO. Deshalb erklärten Wladimir Putin und seine Generäle, als dieser Krieg, diese spezielle Militäroperation begann, dass sie keine andere Wahl hätten, als jetzt anzugreifen, weil die Ukraine massive Streitkräfte zusammengezogen hatte, die in den nächsten Tagen oder Wochen den Donbass angreifen würden“. 

„Sie mussten also einem Angriff zuvorkommen. Aus diesem Grund haben sie sich auf Artikel 51 berufen, also auf eine Maßnahme zur kollektiven Selbstverteidigung, die nach der Charta der Vereinten Nationen zulässig ist.(Unser Mitteleuropa, 29.6.22)

[…]

„Sie (die EU) erklärten, dass man die Gelegenheit nutzen werde, die sich durch die Russen bieten würde, sich von russischer Energie zu trennen. So sollte das Engagement für grüne Energie wiederbeleben werden. Das hat jedoch nicht funktioniert. Deutschland befindet sich im Gasnotstand. Es wird rationiert. Die Energiewirtschaft wird heruntergefahren. Sie müssen mehr Kohle hereinbringen. Sie müssen die Kohleraftwerke hochfahren. Atomkraftwerke zum Anheizen haben sie nicht, weil sie die abgeschaltet haben. Die Deutschen sind am Ende ihrer Kräfte. Das bedeutet den wirtschaftlichen Tod.“ (Unser Mitteleuropa, 29.6.22)
Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k