LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

[AIK] Newsletter

Bloged in Allgemein,Krise,Protest by friedi Sonntag Mai 29, 2022

Themen:

  • Donbass und Krim an Russland abtreten
  • Leben vopn GN Saibabas retten
  • Wien-Spaziergang zur thematisierung der zionistischen ethischen Säuberung

Vorstoß Kissingers für realistische Begrenzung des US-Empires

von Wilhelm Langthaler

Der ehemalige US-Außenminister Henry Kissinger ist am WEF in Davos für die Abtretung der Krim und des Donbass (Minsker Grenzen) an Russland eingetreten. Schon einige Tage zuvor erschien im zentralen Regime-Medium New York Times ein ähnlich lautender Leitartikel . Die Quintessenz: ein
totaler Sieg von USA/Nato ist höchst unwahrscheinlich. Ein russischer Teilerfolg würde den US-Einfluss insbesondere auf Europa schwächen. Man müsse schnell handeln, um zumindest zum Status quo ante zurückzukehren.

Kessel am Donez

Hintergrund dessen sind die langsamen aber doch unverkennbaren militärischen Erfolge Russlands im Donbass und der drohende Kessel von Severodonetsk-Lisitschansk, der bis zu einem Drittel der ukrainischen Kampftruppen im Donbass einschließlich eines gewissen Nazi-Anteils einschließen könnte – mit verheerender militärischer und politischer Wirkung.

https://www.antiimperialista.org/de/content/weg-zum-frieden-abtretung-des-donbass-und-der-krim

Das Leben von GN Saibabas retten

GN Saibaba ist einer der zentralen Figuren der indischen Linken, der die verschiedenen sozialen und politischen Kämpfe zusammenzuführen versucht – gemeinsam mit Arundhati Roy

Er wurde von der „größten Demokratie der Welt“ zu lebenslanger Haft verurteilt – wegen „Terrorismus“ – er leidet übrigens an schweren körperlichen Beeinträchtigungen, die ihn an den Rollstuhl fesseln

Committee for the defense and release of prof. GN Saibaba Immediately resolve the hunger strike Demands of Dr. G.N. Saibaba and save his life in the jail

Dr. G.N. Saibaba, a 90% physically disabled person languishing in Nagpur central Jail started a hunger strike for the second time from Saturday 21st May 2022 seeking immediate resolution of his demands. Dr. G.N. Saibaba, also sat on hunger strike one and half years ago during lockdown in the jail demanding the immediate handover of medicines supplied by his family members and advocates, supply of books, letters etc. Some of these demands had been accepted.

https://www.antiimperialista.org/en/content/gn-saibaba-again-hunger-strike

https://www.hindustantimes.com/india-news/book-by-former-du-professor-gn-saibaba-jailed-for-maoist-links-released-101651756794572.html

Ältere Berichte der Antiimperialistischen Koordination (AIK)
https://www.antiimperialista.org/de/content/lebensl%C3%A4nglich-mein-indischer-freund-gn-saibaba

Internationale Online-Petition
https://www.change.org/p/nobel-prize-for-gn-saibaba

Sein aus dem Gefängnis geschriebenes Buch:
https://speakingtigerbooks.com/authors-name/g-n-saibaba/

Buchpräsentation mit Arundhati Roy:
https://maktoobmedia.com/2022/05/05/why-do-you-fear-my-way-so-much-g-n-saibaba-writes-from-prison/

Wien-Spaziergang

Spontaner Spaziergang heute Sonntag in Wien anlässlich des ultrazionistischen israelischen Marsches durch die Jerusalemer Altstadt unter der Losung „Tod den Arabern“ für ethnische Säuberung

So 29.5.22 15h Oper Wien

https://www.middleeasteye.net/news/israel-palestine-jerusalem-tensions-sovereignty-flag-march

************************************
Antiimperialistische Koordination
aik@antiimperialista.org
www.antiimperialista.org/de
************************************

 

 

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k