LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

Karl Reinprecht ist tot!

Bloged in Allgemein by friedi Montag Juli 16, 2012

Im 77. Lebensjahr verstarb am Freitag, den 13. Juli 2007 Dipl. Ing. Karl Reinprecht.

Das Begräbnis findet heute, den 16.7. 2012 um 10:00 in der Aufbahrungshalle Wies statt.Charly, wie in seine Freunde nannten, war ein Kämpfer der ersten Stunde für alternative politische und technische Lösungen. Grünes Urgestein der besten Sorte, kreativ, ideenreich und mit einem Protestpotential bis zu Schmerzhaftigkeit.

Charly war ein unermüdlicher Aufklärer und Kämpfer für ein demokratisches Geldsystem (Freigeld), Gründer der Befehlsverweigererpartei, Initiatior der Aktion zur Ächtung des Krieges und vieler anderer engagierter Aktionen.

Er trat gegen Unrecht auf, ohne Rücksicht auf seine Person. Charly ließ sich nicht einschüchtern. Auch wenn es gerade nicht politisch gewollt war, trat er gegen die bestialische Tötung Gadaffis auf. Humanität war für Charly nicht politisch markiert. Der Traum von einer besseren, humaneren, lebenswerteren Welt war für ihn Handlungsanleitung.

Es ließen sich noch viele seiner Aktivitäten, die wir in der aktuellen Situation der immer selbstherrlicher werdenden Politikerkasten so dringend brauchen würden, aufzählen – aber leider kann uns Charly nun nicht mehr helfen.

Er lässt uns zurück, mit der schweren Aufgabe, nun selbst so couragiert auftreten zu müssen wie er es uns gezeigt hat.

Graz, 16.7.2007, W.Friedhuber

Kommentare	»
  1. Im Link zur Webseite sind einige Ideen von Charly zusammen gefasst.

    Trackback by Arno Niesner 2. März 2017 11:11

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k