LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

[GGAK] Anti-Atom-Aussendung April 2021

Bloged in Allgemein,Protest by friedi Freitag April 9, 2021

Themen:

  • 12.4.21: Onlinediskussion Atomkraft ist kein Ausweg
  • MAN-Steyr-Belegschaft lässt sich nicht erpressen
  • die nächsten Termine

EINLADUNG zur Online-Diskussion:

Montag, 12. April 2021 – 19.00 Uhr
Atomkraft ist kein Ausweg aus der Klimakatastrophe!
Das zeigen die Atomkatastrophen von Tschernobyl und Fukushima
Online-Diskussions-Veranstaltung. Interessierte bitte anmelden unter: ggae@gmx.at   Bitte bei Betreff bitte „Anmeldung 12. April 2021“ angeben. Wir schicken dann den Teilnahmelink zu.

MAN-Steyr-Belegschaft lässt sich nicht erpressen!

MAN-Steyr-Belegschaft lässt sich durch die Erpressung von MAN-VW und Wolf nicht einschüchtern!

Die 2.350 Arbeiter und Angestellten des MAN-Steyr Werkes (Stammbelegschaft, Leiharbeitskräfte, Lehrlinge) haben sich zu fast zwei Drittel bei der Urabstimmung (Beteiligung von  94%) gegen das „Angebot“ von „Investor“ Wolf ausgesprochen. Und das obwohl zuvor der vom MAN-VW-Konzern bevorzugte „Investor“ Wolf massive Drohungen und Erpressungen  der Art ausgesprochen hat wie: entweder ihr akzeptiert, dass die Hälfte der Belegschaft ihre Arbeit verliert oder das Werk  wird geschlossen und in Steyr und in der Region entsteht ein Industriefriedhof.

Diese völlig berechtigte und mutige Entscheidung der Belegschaft zeigt, dass sich die Beschäftigten ihres Wertes bewusst sind und sich kein X für ein U vormachen lassen wollen.

Mehr denn je gilt: Die Betroffenen dürfen nicht alleine gelassen werden. Heute trifft es MAN-Steyr, morgen einen anderen Betrieb und Standort, wenn wir uns nicht gemeinsam und selbständig von unten wehren. Nur gemeinsam sind wir stark!

Solidarität und Widerstand – das ist die Chance!

Mehr Information, aktueller Stand (8.4.2021) siehe: www.prosv.at

Unterschriften-Listen runterladen unterwww.atomgegner.at/wp-content/uploads/2021/03/MAN-U-Liste_ggae.pdf

Termine

1.Mai

Samstag, 1. Mai 2021 – ab 9.00 Uhr

Kundgebung: Für ein neutrales, unabhängiges und demokratisches Österreich. Gegen Faschismus und Krieg. Für Demokratie und Sozialstaat. Klimaschutz statt Profitschutz. Ort: Ring, Wien, vor dem Burgtheater, 9.00 – 13.00 Uhr.

Anmeldung für Interssierte unter:ggae@gmx.atBitte bei Betreff „Anmeldung 1. Mai 2021“ angeben.

Online-Diskussion

Montag 17. Mai 2021, 19.00 Uhr

Österreichs Neutralität in Gefahr. Von der Neutralität über EU-PESCO-Teilnahme rein in die NATO-Realität? 

Ameldung für Interessierte unter: ggae@gmx.at. Bitte bei Betreff bitte „Anmeldung 17. Mai 2021“ angeben. Wir schicken dann den Teilnahmelink zu.


Mehr Hintergrundinfos siehe: www.atomgegner.at

Mit kollegialen Grüßen
Redaktionsteam „Gewerkschafter*innen gegen Atomenergie und Krieg“
Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k