LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

[Österreich][GGAK ] Warnung vor Selbstkündigung; Arbeitslosigkeit; Geld für Konzerne

Bloged in Krise,Protest by friedi Donnerstag März 19, 2020

Meldung zu Corona: Geschlossene Betriebe können Zahlung von Löhnen aussetzen. Keine Kompensation für Verdienstentgang, dafür Recht auf Aussetzen von Löhnen und Gehältern.

Das Corona-Gesetz hebelt die bisherigen Mechanismen aus.
Schaut so Hilfe für die Bevölkerung aus?
Möbelkonzerne wie kika ersparen sich Millionen, andere Konzerne bekommen über Kurzarbeitsregelung das Geld vom Staat. Aber den vielen Menschen, die jetzt heimgeschickt werden, wird die Entgeltfortzahlung, also Lohn oder Gehalt gestrichen. So sollen sie zur „Selbstkündigung“ gezwungen werden, damit sie überhaupt Geld bekommen und erhalten dann nicht einmal sofort Arbeitslosengeld.
Die türkis-grüne Regierung, die salbungsvoll die „Solidarität“ und den „Zusammenhalt“ zelebriert und dies von uns Normalbürgern fordert, entzweit, indem sie den Großkonzerne gibt und die überwiegende Zahl der Beschäftigten, die in kleinen Betrieben und Geschäften arbeiten, im Stich lässt.
Die Konzerne, die Reichen und ihre Politiker richten es sich, die Menschen werden mit ihrer Angst alleine gelassen, werden beraubt und dürfen sich wegen der Ausnahmegesetze auch nicht dagegen gemeinsam wehren.

Das ist die moderne Diktatur, die noch dazu widerlicher Weise Corona zum Anlass dazu nimmt.

Angeblich soll das am Freitag im Parlament „repariert“ werden.

Misstrauen ist angesagt!

In nur 2 Tagen fast plus 50.000 Arbeitslose!

JEDENNFALLS: Nichts unterschreiben, was zum Nachteil gereicht. Siehe nachfolgende Infos.

Infos und Hiweise dazu:

https://www.oegb.at/cms/S06/S06_0.a/1342627709736/home/keine-kuendigung-mit-wiedereinstellungszusage-unterschreiben?utm_source=browser&utm_medium=push-notification&utm_campaign=cleverpush-1584523462

ÖGB und AK Hotline: 0800 22 12 00 80 (Mo-Fr. ab 9.00 Uhr)

https://jobundcorona.at

Hinweis: Die neue Zeitung der „Gewerkschafter*innen gege Atomenergie und Krieg“ mit mehr Inhalten zu Corona und natürlich auch zu Atom-, Friedens- und Sozialthemen ist noch im Fertigwerden und wird voraussichtlich ab Kalenderwoche 13/2020 verschickt.

www.atomgegner.at

Mail: ggae@gmx.at
Tel: 0650 830 7 830

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k