LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

[Epicenter] Uploadfilter kommen – aber nicht mit uns!

Bloged in Allgemein,Sitzungen by friedi Samstag März 30, 2019
  • Info vom Kampf gegen die Urheberrechtsreform und die Uploadfilter.
  • Info über Sozialgesetzänderungen
  • Terminhinweise

Hinter uns liegen ein paar harte Wochen, in denen wir uns mit aller Kraft gegen die #Urheberrechtsreform und die damit verbundenen verpflichtenden #Uploadfilter gestellt haben. Unsere Kampagne auf Pledge2019.eu war trotz der Absegnung der Reform im EU-Parlament ein Erfolg für die Demokratie. Die Generation YouTube hat erstmals zum Telefon gegriffen, um persönlich EU-Abgeordnete aufzufordern, gegen etwas zu stimmen, das ihnen am Herzen liegt. Fast 9000 Telefonate wurden über unser Tool abgewickelt, 3584 Anrufe wurden durchgestellt. Über 200.000 Menschen sind vergangenen Samstag in ganz Europa auf die Straße gegangen und über fünf Millionen Menschen haben eine Online-Petition gegen Artikel 13 unterschrieben. Wie geht es nun weiter? Wir sind bereit, vor das Höchstgericht zu ziehen. Mehr dazu kannst du >> hier nachlesen.
[…]
Neben der Urheberrechtsreform haben wir auch weiter verfolgt, was mit dem Sozialhilfegrundsatzgesetz und Sozialhilfestatistikgesetz passiert ist. Nachdem das Gesetz in der Begutachtungsfrist von uns kritisiert wurde (>> hier nachzulesen), wurde das Gesetz mittlerweile beschlossen. Einige der kritisierten Punkte sind weggefallen, doch viele weitere problematische Inhalte bleiben. Zum Beispiel wird von Sozialhilfeempfängern und -empfängerinnen jetzt die Staatsbürgerschaft der Eltern als auch deren Geburtsort abgefragt. Wozu? Diese und viele andere Fragen bleiben aufrecht. Wir haben für dich alle Verschlechterungen noch einmal aufgelistet.

Termine

Am 2. April veranstalten wir wieder einen Kinoabend im Metalab, Rathausstraße 6, 1010 Wien. Diesmal wollen wir uns gemeinsam die ARTE-Dokumentation „Pre-Crime“ ansehen. Es geht um „Predictive Policing“: Geheime Algorithmen errechnen nach bestimmten Mustern, anhand von Metadaten, ihre Prognosen. Anschließend gibt es eine Diskussion. Wir freuen uns, wenn du vorbeikommst. >> Hier sind alle Infos dazu.

Am 4. April findet wieder der Netzpolitische Abend statt, wie immer im Metalab. Unter anderem zu den Theman „Public money – public code“ und zur bereits umstrittenen E-Evidence-Verordnung. Um 19 Uhr geht es los!

Zu guter Letzt laden wir wieder herzlich zum Koordinationstreffen in Wien ein, das am 8. April um 17:30 stattfindet. Komm in unser neues Büro und lass dich von unserem Kampfgeist inspirieren ;) Wir freuen uns über neue Gesichter!

Weitere Information

Du willst am Laufenden bleiben?

Wir versuchen, möglichst rasch zu informieren:
>> auf Mastodon https://mastodon.at/@epicenter_works
>> auf Twitter https://twitter.com/epicenter_works
>> auf Facebook https://www.facebook.com/epicenter.works
>> mit unserem Medienspiegel https://epicenter.works/medienspiegel

Bleib wachsam!

Iwona von epicenter.works

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k