LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

[SLP] Demo-Bericht Wien 13.1. und weitere Aktionstermine gegen den Rechtsruck der Regierung

Bloged in Allgemein,Protest by friedi Dienstag Januar 16, 2018
Liebe FreundInnen der SLP!

Was für eine starke Demo gegen die Regierung! Irgendwas zwischen 50-70.000 Menschen haben gegen Schwarz Blau protestiert.

Die SLP war mit eine kämpferischen Block vertreten und hat sich über einen eigenen Lautsprecherwagen und fast 5000 verteilte Flugblätter auch inhaltlich eingebracht. Denn so Viele wir auch sind, ohne Programm und geeignete Methode kann die Regierung selbst solche Proteste einfach aussitzen.
Hier unsere Vorschläge, die wir zur Debatte zum „wie weiter“ beitragen: https://www.slp.at/artikel/unser-6-punkte-plan-zum-sturz-der-regierung-8668
Und ein ausführlicher Demobericht, nicht nur für die, die die Demo verpasst haben: https://www.slp.at/artikel/131-zehntausende-auf-der-stra%C3%9Fe-gegen-schwarz-blau-8669

Die kommende Zeit ist voller Möglichkeiten gegen die Regierung zu protestieren, hier ein Überblick:

Samstag, 20.01. 16.30h Griesplatz in Graz, Demo gegen den Grazer Akademikerball und den Kongress der Identitären und die Schwarz-Blaue Landes- bzw Bundesregierung.
https://www.facebook.com/events/723683811161919/

Am 24.01. wird es in Wien eine Demo von der GPAdjp zu den KV-Verhandlungen im Sozialbereich geben. Die Regierung gibt den Arbeitgebern Rückendwind für eine bisher besonders aggressive Verhandlungsrunde. Also egal ob Sie selber im SWÖ-KV angestellt sind oder in einer Branche tätig sind: Kommen Sie auf diese Demo!
Obwohl der Termin schon fix ist mobilisiert die Gewerkschaft fahrlässigerweise bisher nicht. Sobald wir mehr Infos haben schicken wir sie aus!

Am 26.01. ist der rechtsextreme Akademikerball in Wien. Als SLP werden wir wieder einen Zumarsch aus dem 20. Bezirk zur Demo der Offensive gegen Rechts (OgR) machen. Uns geht es um den Anspruch den Widerstand dorthin zu tragen wo die Menschen leben, die besonders von den Angriffen der Regierung betroffen sind. Treffpunkt dafür ist 15.30h Wallensteinplatz, Treffpunkt der OgR ist um 17h beim Schottentor.
https://www.facebook.com/events/2164451157115607/

Am 3.02. ist dann Linz, Sitz der ebenfalls Schwarz-Blauen Landesregierung, mit dem „Burschenbundball“ dran. Treffpunkt ist um 16.30h beim Pfarrplatz
http://linz-gegen-rechts.at/nein-zum-burschenbundball-2018/

Am 17.02. ist dann die erste von hoffentlich vielen Vernetzungskonferenzen, diesmal aus dem Bildungsbereich. Es geht darum möglichst viele Menschen aus dem Bereich, also LehrerInnen, SchülerInnen, Studierende und Eltern zu vernetzen und den Widerstand gegen die kommenden Angriffe aufzustellen. AktivistInnen der SLP haben das mitinitiiert und bringen sich auch bei der Vorbereitung ein.
Wirklich fix ist bisher nur Ort&Zeit: 11h VHS Brigittenau
Alles weitere wird noch diskutiert, gerne auch mit Ihnen. Melden Sie sich bei uns und/oder bringen sie sich in der Facebook-Diskussionsgruppe ein.
https://www.facebook.com/groups/1970940612946068/?multi_permalinks=1975091939197602%2C1975082205865242%2C1974176795955783%2C1973794145994048%2C1973753075998155&notif_id=1515926472533370&notif_t=group_activity

Hoffentlich sehen wir uns bei vielen dieser Gelegenheiten!

Rote Grüße!
Sozialitische LinksPartei (SLP)

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k