LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

[slp-info] SLP-Infomail: Unser Neujahrsvorsatz: Regierung stürzen! Werde jetzt aktiv

Bloged in Allgemein,Protest by friedi Sonntag Januar 7, 2018

Liebe FreundInnen und GenossInnen, ein frohes neues Jahr von der SLP! Hoffentlich wird es ein ebenso erfolgreiches wie auch kämpferisches 2018!Wir werden jedenfalls das Unsere dafür tun, das Jahr in diesem Sinne zu starten. Die neue Regierung geht im Eilschritt die Zerschlagung der Reste des Sozialstaats und des öffentlichen Eigentums an, eine „lassen wir sie erst mal machen“-Pause werden wir Ihnen also nicht gönnen, das zeigt auch unsere Analyse des Koalitionsabkommens: https://www.slp.at/artikel/regierungsprogramm-180-seiten-neoliberalismus-sexismus-und-rassismus-8656

Für den 13.01. rufen wir deshalb gemeinsam mit dutzenden weiteren Initiativen für eine Großedemo in Wien gegen die Regierung auf! Treffpunkt dafür ist um 14h beim Westbahnhof, die SLP wird mit einer „Speakers Corner“ gut sichtbar da sein!
https://www.facebook.com/events/146576846065127/
Bei Interesse nach einer gemeinsamen Anreise aus den anderen Bundesländern bitte bei uns melden!

Vorher gibt es vor Allem noch zwei Dinge zu tun: mobilisieren und inhaltlich vorbereiten!
Unserer Meinung nach braucht die Bewegung ein Offensivprogramm mit Forderungen nach einer Arbeitszeitverkürzung, Streichung des Abtreibungsparagraphen aus dem Strafrecht und kostenlosem Zugang in jedem Spital, Mehr Geld für Bildung, höhere Löhne nicht nur im öffentlichen Dienst…
Sonst besteht die Gefahr, dass sich der Verlauf der Widerstandsbewegung von 2000 wiederholt: Massenmobilisierung aber ohne echten Erfolg.

Was wir von damals lernen können und wie wir dieses mal erfolgreicher sein können wollen wir gemeinsam in unserer Widerstandswerkstatt gegen Schwarz-Blau diskutieren:
Samstag, 6.1., 14h im SLP-Büro, Pappenheimgasse 2/1, 1200 Wien https://www.facebook.com/events/199071684001711/

Am Freitag vorher, dem 5.1. von 15.30-17.30h stehen wir übrigens vor dem Floridsdorfer Bahnhof für eine Mobilisierungskundgebung und freuen uns über Unterstützung!

Für die folgende Woche, vom 8.-13.01., haben wir uns vorgenommen besonders vor Schulen zu flyern. Von den Drohungen im Koalitionsabkommen betreffen viele den Bildungsbereich. Neben Studiengebühren wird es vor Allem die Schulen treffen, die jetzt endgültig in Sortiermaschinen nach Verwertbarkeit für den Arbeitsmarkt verwandelt werden sollen. Wir wollen also SchülerInnen und LehrerInnen dafür mobilisieren diese Angriffe zu stoppen noch bevor sie konkreter werden. Wenn Du oder wenn Sie Interessen haben uns dabei oder bei anderen Flyeraktionen vor Schulen, oder bei der Mobilisierung vor Sozialeinrichtungen, bei der Uni ett. zu helfen bitte einfach an den/die nächsteN SLPlerIn wenden oder an slp@slp.at schreiben!
Und am Dienstag den 9.1., Donnerstag den 11.1. und Freitag den 12.1. gibt es Demovorbereitungen im SLP-Büro, bei denen wir uns auf eure Mitarbeit freuen: jeweils 15-18.00 (Wien 20, Pappenheimg. 2/1)

Kämpferische Neujahrsgrüße!
Sozialistische LinksPartei (SLP)
www.slp.at

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k