LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

[Berlin] 13.11.2017 Kundgebung: Wasser ist Menschenrecht! Stoppt die Wasserprivatisierung in Griechenland!

Bloged in Allgemein,Protest by friedi Montag Oktober 30, 2017

Kundgebung

Montag, 13.11.17, Pariser Platz, Berlin, 16 Uhr
Es sprechen: Clivia Conrad (Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft, ver.di),
Dorothea Härlin (Berliner Wassertisch, European Water Movement), Christa
Hecht (Allianz der öffentlichen Wasserwirtschaft), Carl Waßmuth (Gemeingutin BürgerInnenhand)

Liebe Griechenland-Aktive,
über die geplante Kundgebung, einschließlich einer symbolischen Übergabe der 200.000 Unterschriften gegen die Wasserprivatisierung in Griechenland, seid ihr bereits durch die Griechenlandsoli-Seite informiert. Nach längeren Verhandlungen mit dem Schäuble-Ministerium und den uns zugemuteten Reaktionen von dort ist die Kundgebung in unseren Augen der angemessene Weg, der Stimme der Unterzeichner*nnen Gehör zu verschaffen und  unseren Protest gegen den ignoranten Umgang mit unserem Anliegen zum Ausdruck zu bringen.
Der Umgang Schäubles und seines Ministeriums mit unserem Anliegen ist bereits im September in einem Brief an alle Unterzeichner*innen dokumentiert worden:
https://griechenlandsoli.com/2017/09/16/brief-an-die-unterzeichnerinnen-der-petition-gegen-die-wasserprivatisierung/
Dass daraufhin massenhaft Protestmails an Schäuble gesandt wurden, hat uns sehr gefreut, an der Sachlage ansonsten aber nichts wesentliches geändert. Nun gilt es, unsere Kräfte auf eine erfolgreiche Aktion am 13.11. zu richten und eine breite Unterstützung zu mobilisieren.
Wir bitten euch, den beigefügten Aufruf zu verbreiten, und freuen uns über jegliche weitere Unterstützung.
Mit solidarischen Grüßen,
Monika v. zur Mühlen
(für die Koordinierungsgruppe der Kampagne gegen die Wasserprivatisierung in Griechenland)
P.S. Siehe dazu auch:
https://griechenlandsoli.com/2017/10/24/kundgebung-gegen-die-wasserprivatisierung-am-13-november-2017-in-berlin/#more-11480

Ode an das Wasser

Melodie: Europa-Hymne, Sing-Betonung gekennzeichnet

Urtext: Friedrich Schiller, neu erdichtet von Claus Kittsteiner

 

1) Freudenvoll und göttertrunken,

So erwuchs einst Griechenland.

Doch Zeus und Platon sind versunken.

Hellas ist in Mammons Hand.

 

Olivenöl und gute Träublen,

Gastfreundschaft ist Hellas’ Welt.

Doch was juckt das Leut’ wie Schäublen?

Denen geht’s doch nur ums Geld.

 

2) Fehlender Respekt nimmt Würde,

Zeugt von humanem Unverstand.

Diese aufgezwungene Bürde

Schröpft zur Zeit ganz Griechenland.

 

Privatisierung der Landesgüter

Frisst der Griechen Existenz.

Wohlstand bleibt nur für die Hüter Neoliberaler Pestilenz.

 

 

3) Airports, Häfen, Gold im Boden

Sind in Investorenhand.

Das führt zu sichren Zukunfts-Toden

Für das stolze Griechenland.

 

Drum lasset uns Europa bauen,

Demokratisch und sozial,

S  Solidarisch, wach und voll Vertrauen

Statt blind durch Markt und Kapital!

 

4) Stoppt die Arroganz der Macht,

Die Griechenland zum Sklaven macht.

Schon König Kreon sagt’ der Welt:

Der Menschheits-Fluch, es ist das Geld!

.

Wasser in privaten Händen

Ist für alle Menschen schlecht.

Nein! Ihr könnt es dreh’n und wenden:

Wasser ist ein Menschenrecht!

                                 (Alle rufen:) Drum stoppt die Wasserprivatisierung in Griechenland !

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k