LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

[Graz][Crossroads] 22.11. – 3.12. Festival für Dokumentarfilm & Diskurs 2017

Bloged in Allgemein by friedi Sonntag Oktober 29, 2017

Crossroads – Festival für Dokumentarfilm & Diskurs 2017

22. November – 3. Dezember
Von 22. November um 18:00 bis 3. Dezember um 23:00

FORUM STADTPARK

Stadtpark 1, 8010 Graz

Bitte teilt sobald wie möglich ein erstes Mal den FB-Event, damit sich
alle Interessierten die für sie spannenden Termine freihalten können:
https://www.facebook.com/events/1993184990968799/ Besonders super wäre es
auch, wenn ihr von euren privaten Profilen aus Freund*innen einladen möchtet.
Für die Grazer*innen unter euch: Flyer und Plakate gibt es im Forum
Stadtpark (im Projektbüro, erster Stock, vorletzte Tür rechts, DI-FR
1000-1500 und während Veranstaltungen) abzuholen. Bitte helft uns beim
Verteilen. Sagt mir bitte nach Möglichkeit auch bescheid, wo, wann und
wieviel ihr verteilen möchtet.Unser Programm ist heuer besonders ambitioniert. Es umfasst 28 spannende
Filme, darunter aktuelle Sundance-Preisträger und andere vielfach
prämierte Werke. Mit mehr als 30 Vortragenden und
Diskussionsteilnehmer*innen ist das diesjährige Diskursprogramm das
umfangreichste unserer bisherigen Festivalgeschichte. Angesichts der
aktuellen Entwicklungen gibt es mehr denn je zu besprechen und wir laden
euch alle herzlich zum Mitdiskutieren ein!Besonders bei folgenden Programmpunkten hätten wir euch sehr gerne mit dabei:

MI 22.11.
18:00-20:00 Eröffnungsdiskussion
Für eine solidarische Zukunft!
Wie können wir die autoritäre Wende verhindern?
Mit Lukas Oberndofer (AK-Wien), Flora Petrik (Plus), Mahsa Ghafari (SOS
Mitmensch), Markus (IL Graz) und Lisa Mittendrein (Attac)
+ Vertiefungssession am DO 23.11. von 14:00 bis 16:30

FR 24.11. – SO 25.11.
Graz für Alle! Konferenz für eine Solidarische Stadt der Zukunft

SO 25.11.
17:00-19:30 Großes Vernetzungstreffen
Recht auf Stadt für Alle!
Vernetzungstreffen für alle progressiven Grazer Initiativen, engagierte
Bürger*innen und die, dies noch werden möchten
Neulinge sehr willkommen!

Bitte ladet auch Leute und Initiativen aus eurem Umfeld dazu ein. Wir
wollen wirklich Viele sein, um uns auszutauschen und unsere kollektiven
Handlungsmöglichkeiten zu erweitern.

Mit der „Graz für Alle! Konferenz für eine Solidarische Stadt der Zukunft“
möchten wir möglichst viele progressive Grazer*innen zusammenbringen,
gemeinsam eine Bestandsaufnahme und Kritik der aktuellen
Stadtpolitik/-entwicklung vornehmen und uns über Alternativen und
Handlungsoptionen austauschen. Zu einigen der für eine Stadt wichtigsten
Themenfeldern sollen Arbeitsgruppen entstehen, die dann möglichst auch
über das Festival hinaus weiterarbeiten.

Die Konferenz könnte (je nach Interessen und Beteiligungsintensität der
Menschen) ein Schritt zur Gründung eines interventionsfähigen Recht auf
Stadt Netzwerks sein – oder vielleicht auch in Richtung einer
Bürger*innenplattform mit einer ähnlichen Strategie wie Barcelona en Comu.
Ein möglicher sinnvoller Zwischenschritt könnte eine noch breiter
getragene Konferenz 2018 sein, die mit mehr Vorlaufzeit von allen, die
sich beteiligen möchten, gemeinsam konzipiert werden könnte.

Bitte supportet uns dabei, möglichst viele Menschen zur Beteiligung zu
bewegen.

Seppi
CROSSROADS
Festival für Dokumentarfilm und Diskurs
22.11.-3.12. 2017
FORUM STADTPARK, Graz


Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k