LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC | SeBÖ

Fotoreportage zuChile in Libération vom 26. August 2011: violences et manifestations massives – Libération

Bloged in Allgemein by admin Samstag August 27, 2011

CHILE: Fotoreportage von Libération 26. August :  24. auf 25. August 2011: Gewaltausbrüche, ein Toter und massive Demonstrationen

Zur Fotoreportage >>>

Bild 1) Der 14 jährige Manuel Gutierrez wurde tödliches Opfer von Polizeigewalt nach einem 48-std. landesweiten Streik für: gerechtere Verteilung über Steuermaßnahmen; ein besseres Arbeitsrecht und freien Zugang zur Bildung. ( Bild 7)
2)  Zeugen geben an, dass die Polizei auf den Jugendlichen geschossen hat.
3)  Hunderte Personen waren in den letzten Tagen verletzt worden.
4)  1394  DemonstrantInnen waren vorübergehend festgenommenn worden.
5)  Jugendliche „Vermummte“ kämpfen mit Steinen und manchmal mit Feuerwaffen gegen die Polizei und errichten Barrikaden.

6) Die Auseinandersetzungen finden in der Nacht nach dem von der CUT-Gewerkschaft ausgerufenen und teilweise befolgtem 48 Std. Streik statt.
7)  siehe 1
8) Entweder es gibt Verhandlungen oder die Demos werden weitergehen, sagte CUT-Vorsitzender Arturo Martinez.
9) Seit 3 Monaten gibt es eine Bewegung für eine qualitätsvolle öffentliche Bildung. Die Rechtsregierung von Präsidenten Sebastian Pinera bezeichnete den Streik als „opportunistisch“
10) Das Viertel MACUL – in dem der Jugendliche erschossen worden war – ist einer von hunderten Widerstandsherden in Santiago.
11) Für den Präsidenten Sebastian Pinera ist dieser Streik die größte soziale Herausforderung seit seinem Machtantritt vor 17 Monaten

mfg
J.Sch.

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k