LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

[slp-info] SLP-Infomail zu Katalonien und Termine diese Woche (KW40)

Bloged in Allgemein by friedi Montag Oktober 2, 2017
Liebe FreundInnen der SLP, liebe KollegInnen!
2,2 Millionen der ca. 5 Millionen Wahlberechtigten in Katalonien haben sich an dem gestrigen Unabhängigkeits-Referendum beteiligt: ein starkes Beispiel massenhaften Ungehorsams, erkämpft mit den Mitteln der Solidarität gegen die Versuche des spanischen Staates die Abstimmung mit über 10.000 militarisierten PolizistInnen zu unterdrücken!

90% der TeilnehmerInnen haben sich für die Unabhängigkeit ausgesprochen, aber das allein wird das Ziel nicht erreichen. Eine Abspaltung Kataloniens könnte der Anfang vom Ende Spaniens sein angesichts der zig ungelösten nationalen Fragen in diesem Staat. Aber auch darüber hinaus könnte ein Sieg der Bewegung enorme Folgen haben: Die Bewegung, die nicht nur den spanische Staat sondern wohl der Mehrheit der herrschenden Klassen Europas zum Gegner hat, kann nur durch das Eingreifen der ArbeiterInnenklasse gewonnen werden. Es gibt starke Ansätze in dieser Richtung, wirklich spannend wird aber der morgige Tag, für den mehrere Gewerkschaften und auch das „Sindicato Estudiantes“ (die stärkste SchülerInnen-Gewerkschaft, gegründet von unserer Schwesterorganisation) zum Streik aufgerufen haben. Wir wollen uns auch in Österreich an diesem Aktionstag beteiligen und so gegen die blutige Repression durch den spanischen Staat demonstrieren, denn als SozialistInnen verteidigen wir das Selbstbestimmungsrecht aller Nationen!Ab 14h protestieren wir vor der spanischen Botschaft
(Argentinierstraße/ Ecke Theresianumgasse, vor dem Akzent)
https://www.facebook.com/events/905157256306477/permalink/905170972971772/?notif_id=1506871568678382&notif_t=like

Am Donnerstag widmen wir unsere Ortgruppe dem Thema und diskutieren dort auch nächste Schritte, wie wir die Bewegung in Katalonien unterstützen können:
Donnerstag, 18.30h im SLP-Büro, Pappenheimgasse 2/1, 1200 Wien

mehr Infos:

https://www.slp.at/artikel/katalonien-kampf-um-selbstbestimmung-8489

http://www.socialistworld.net/index.php/slideshow/9454-catalonia-historic-student-mobilisation-against-francoist-repression-2
– http://www.socialistworld.net/index.php/slideshow/9439-spain-catalonia-government-repression-against-catalonia-s-right-to-decide-2 Weitere Termine:

Die SLP wird sich auch an der Demonstration der GPAdjp-Jugend am kommenden Freitag in Linz beteiligen und rufen natürlich auch dazu auf! Die Kollektivverträge sind nicht nur jeder für sich von Verschlechterungen betroffen sondern als Ganzen, als Konzept unter Beschuss der Wirtschaftskammer. Lehrlinge und BerufseinsteigerInnen sind davon besonders betroffen!
Treffpunkt für die Demo ist um 14h, Musiktheater am Volksgarten, in Linz
https://www.facebook.com/events/1653425611395291/?acontext=%7B%22action_history%22%3A%22null%22%7D

Und dann, als Abschluss der Woche sind wir auch bei der Demonstration „Unsere Antwort: Solidarität“ dabei, die sich schon vor den Wahlen gegen die neue Regierung richtet. Jede denkbare Koalition wird die Angriffe auf das Gesundheits- und Sozialsystem fortsetzen, erkämpfte Frauenrechte in Frage stellen, Arbeitsschutzgesetze zurückfahren und vieles mehr, das alles unterlegt mit den rassistischen Ablenkungsmanövern. Da ist es richtig die nächste Regierung schon jetzt wissen zu lassen, dass wir Widerstand leisten werden!
Treffpunkt ist am Samstag, 14h, Schottentor in Wien
https://www.facebook.com/events/276492612866040/

Kommenden Dienstag, den 10.10., um 18.30h im Museum für Schwangerschaftsabbruch werden wir gemeinsam mit der Initiative „Aufbruch“ eine Diskussion zum Thema „Kurz, Strache&Trmp- Das Recht auf Schwangerschaftsabbruch unter Beschuss?“ veranstalten. Auf dem Podium werden neben unserer Bundessprecherin Sonja Grusch die Aufbruch-Aktivistin Martina gergits und der bekannte Frauenarzt Christian Fiala sprechen. Auch dazu eine herzliche Einladung!

Rote Grüße!

Sozialistische LinksPartei (SLP)

www.slp.at

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k