LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

[Hamburg]Grenzenlose Solidarität statt G20; Demo 8.7.2017

Bloged in Allgemein,Protest by friedi Dienstag Mai 23, 2017

2. Newsletter des Bündnisses „Grenzenlose Solidarität statt G20“


>> Route und Auftaktort der Kundgebung <<
Endlich stehen der Ort unserer Auftaktkundgebung und die Route fest: Unsere Demonstration beginnt um 11 Uhr auf dem Deichtorplatz, von da gehen wir über die Willy-Brandt-Straße über die Reeperbahn bis zum Heiligengeistfeld. Gegen die Verweigerung des Heiligengeistfeldes für die Abschlusskundgebung werden wir klagen – es gibt keinen alternativen Platz in der Nähe der Messehallen, der für mehr als 50.000 Demonstrierende ausreicht. 

>> Programm <<
Auf der Auftaktkundgebung wird es Reden aus den vielen Spektren unseres Demobündnisses geben, unter anderem einen Beitrag des Jugendbündnisses „Jugend gegen G20“. Auf der Abschlusskundgebung werden drei internationale Redner*innen globale Aspekte der Kritik an den G20 ansprechen, eine Rednerin aus Hamburg wird spektrenübergreifend das Bündnis repräsentieren. Beide Kundgebungen werden von einem bunten Kulturprogramm mit Musikbeiträgen gerahmt. 

>> Internationaler No G20 Vorbereitungskreis <<
 Aktivistinnen und Aktivisten aus verschiedenen Ländern Europas und der Welt haben am Mittwoch in einem „Offenen Brief an die Hamburger Stadtgesellschaft“ ihr Kommen zu den G20 Protesten angekündigt. Schon seit Monaten planen viele Menschen aus Ländern wie Argentinien, Frankreich und Irland die Anfahrt nach Hamburg. Der Internationale No G20 Vorbereitungskreis stellt klar, dass sie in Solidarität mit den Stadtbewohnenden gemeinsam im Juli protestieren wollen: Mit Respekt vor den Kiezen und den inspirierenden Aktivitäten der Nachbarschaften, die Solidarität und Freiheit ausstrahlen. Weitere Informationen zum No G20 International Vorbereitungskreis unter: www.g20-protest.info. 

>> Anmeldung Infostände <<
Ab sofort können bis zum 8. Juni Infostände und nicht-kommerzielle Essens-und Getränkestände bei uns angemeldet werden. Bei den Infoständen werden wir die Gruppen und Organisationen bevorzugen, die Teil unseres Bündnisses sind und unseren Aufruf unterstützen. Die Aufstellung weiterer Stände werden wir davon abhängig machen, wie viel Platz wir haben. Kommerzielle Essens- und Getränkestände können unter Vorbehalt angemeldet werden, werden von uns aber nur bei Bedarf bewilligt. Alle anderen kommerziellen Stände, unabhängig vom Angebot, sind nicht erwünscht. Anmeldungen bitte an: info@g20-demo.de 

>> Mitmachen <<
Falls ihr Lust habt, euch bei der Demo einzubringen, seid ihr herzlich dazu eingeladen, euch für Aufgaben rund um die Demonstration zu melden . Dafür wird es nächste Woche einen Sondernewsletter mit Erläuterungen der Aufgaben und einem Link zu einem Online-Portal geben, auf dem sich alle Helferinnen und Helfer eintragen können. Wir freuen uns sehr über eure Unterstützung! Bei weiteren Fragen oder Anmerkungen schreibt uns gerne eine Mail an: info@g20-demo.de 

Mit solidarischen Grüßen, 

eurer Demo-Bündnis „Grenzenlose Solidarität statt G20“

Newsletter http://g20-demo.de/de/newsletter/
Materialien für die Mobilisierung http://g20-demo.de/de/materialien/

-- 
https://www.facebook.com/g20demo/ 

Kontakt:
info@g20-demo.de
http://g20-demo.de

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k