LINKEstmk 

  YouTube | Labournet | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

[Graz] 16.9.: Einladung zur Fragestunde zu den frauenpolitischen Strategien der wahlwerbenden Parteien für die NR-Wahl

Bloged in Allgemein,Diskussion von friedi Samstag September 7, 2019

Frauenpolitik auf dem Prüfstand

am Mo, 16.9.2019, 18:00 Uhr,
im  Rathaus, Gemeinderatssitzungssaal (2. Stock), Graz
Flyer_A4

FRAUEN ENTSCHEIDEN DIE WAHL!
Denn sie sind die Mehrheit in der Bevölkerung und erst recht bei den Wahlberechtigten (51,7%).

Damit SIE sich ein Bild machen können, stellen wir die Frauenpolitik der wahlwerbenden Parteien für die Nationalratswahl AUF DEN PRÜFSTAND.

Was sind die frauenpolitischen Strategien der einzelnen Parteien?

Dazu diskutieren wir mit VertreterInnen aller Parteien Themen wie:

Einkommensschere, Geschlechterquoten, Frauengesundheit, Fristenlösung, Diskriminierung und Chancengleichheit, politische Partizipation u.a:

Teilnehmerinnen (in alphabet. Reihenfolge der Partei-Namen):

  • FPÖ: NR-Abg.  Andrea-Michaela Schartel
  • GRÜNE: GRin Bedrana Ribo
  • JETZT: Gabriele Faller
  • KPÖ: Stadträtin Elke Kahr
  • NEOS: Karin Riebenbauer
  • ÖVP: NR-Abg. Martina Kaufmann
  • SPÖ: NR-Abg. Verena Nussbaum

Moderation: Mag.a Claudia Gigler, Redakteurin Kleine Zeitung, Ressort Politik

Eine Veranstaltung des Vereins Grazer Frauenrat

Für Rückfragen: office@grazerfrauenrat.at

https://grazerfrauenrat.at

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k