LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

[Graz][KAMA Connected] 9.6.2018 Vorträge, Theater & Konzerte zu Flucht & Migration

Bloged in Allgemein by friedi Donnerstag Juni 7, 2018

KAMA Connected – Vorträge, Theater & Konzerte zu Flucht & Migration
WANN: Samstag, 9. Juni 2018
WO: Forum Stadtpark, 8010 Graz

Dieses Wochenende ist es endlich soweit, wir laden euch herzlich​ zu unserem Event KAMA Connected ein! Ein ganzer Tag im Zeichen von Flucht und Asyl mit vielen KünstlerInnen, MusikerInnen und PoetInnen aus aller Welt. Es wird kulturell bunt mit einem vielfältigen Programm, alles für eine freiwillige Spende.

Wir zählen auf euer Kommen & freuen uns auf jede/en Einzelne/en von EUCH!

KAMA Connected – Programm

– – Morgensport – –
9:00 Pilates im Park mit Mimi Lagunas
10:00 Smart Fitness im Park mit Nela

– – Vorträge – –
10:00 Alma Stankovic, J.D. (KFU): Flucht und Asyl
11:00 Mag.a Barbara Schmiedl (ETC): Menschenrechte als gesellschaftlicher Grundkonsens
12:00 Henri Joel Aka (Dtl.): Alltagsrassismus & rassistische Diskriminierung
14:00 Endah Ebner (MigrantInnenbeirat, Bildungskoordinat., interkult. Beratung): Migrantische Selbstorganisation

– – Kulinarik – –
13:00 – 14:00 Multikulturelles Mittagsbuffet (irakisch/palästinensisch/…)
ab 14:00 Falafelbar

– – Kunst & Kreatives – –
13:00 Kunstworkshop zum Thema „Heimat“ mit der iranischen Fotografin Maryam Mohammadi
14:00 Henna- und Facepainting mit Rizza
17:30 Lesung von Asiyeh Panahi, einer jungen Poetin aus Afghanistan
17:45 Theaterperformance von Zaid aus dem Irak
18:00 Filmscreening und Lesung von nest.treu.beschmutzerinnen (Kollektiv aus Graz)

– – KAMA Café im Forum- –
15:00 – 17:00 Uhr KAMA Café: ein gemütlicher Treffpunkt für Menschen aus Nah & Fern! Komm‘ vorbei und trink  eine Tasse Kaffee oder Tee mit uns.

– – Theater – –
18:30 „Flüchtling im Wunderland“ von der syrischen Regisseurin Oula Al Khatib [Wien]
>> Ein Zimmer. Fünf Menschen. Viele Wahrheiten. Was machen Menschen, die 10 Jahre in einem Zimmer bleiben (müssen)? Die Hoffnung auf ein friedliches Leben in Europa – das ist die Klammer der Debatten zwischen vier sehr unterschiedlichen Charakteren, die warten. Warten auf einen Asylbescheid, warten auf ein neues Leben während sich skurrile Dialoge und bittersüße Tagträume entfalten. Denn Europa lässt lange auf sich warten. Mit dem Erscheinen einer Tänzerin, nimmt die absurde Komödie des talentierten Jung-Dramatikers Mohammad Khalil eine entscheidende Wende…
Mit viel Humor und einer Spur Tragik verhandeln Uda.Art in ihrem Theaterstück das Warten auf einen Asylbescheid und den Zwang, an einem Ort bleiben zu müssen.
[Auf Deutsch und Arabisch, mit deutschen Untertiteln]

– – Konzerte ab 20:30 Uhr – –
Alioof [Afghanistan] Rap
Jenny from the Ostblock [Deutschland] Rap
Mumken [Syrien] Orientalische Musik
Soulike [Graz] Jazz
Fusion Andina [Südamerika] Andinische Volksmusik
Inganzo [Ruanda] Rwandesische Musik

Außerdem: Tolle Geschenke bei der Tombola, zB. von: Geeks, Zotter, tag.werk

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k