LINKEstmk 

  YouTube | Labournet | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

[BGE] Woche des Grundeinkommens, Kunstaktion, Volksbegehren …

Bloged in Allgemein,Systemalternativen von friedi Mittwoch September 4, 2019

Von 16.-22.9. ist es wieder so weit: Die 12. Internationale Woche des Grundeinkommens startet.

Vom 18.-25.11.: Start des BGE-Volksbegehren in Österreich!

BGE-Volksbegehren in Österreich

Das erste BGE-Volksbegehren wird vom 18.-25. November 2019 zur Unterschrift aufliegen. Es wurde ohne unsere Kenntnis [Runder Tisch Grundeinkommen ist gemeint] 2018 von Herrn Peter Hofer gestartet.

Volksbegehren ab 18.11.2019

Die Regierung wird aufgefordert:

„Ein BGE in der Höhe von 1.200 EUR für jede/n ÖsterreicherIn anzustreben!“

Da es kaum Informationen über dieses Volksbegehren gibt, hier unsere Position. Wir definieren das BGE mit folgenden international abgestimmten Kriterien:

Eine Gesellschaft garantiert all ihren Mitgliedern einen regelmäßigen Betrag, hoch genug, menschenwürdig zu leben, ohne Zwang zur Gegenleistung.

Finanzierung oder Administration mögen variieren, doch an diesen vier Kriterien würde man ein echtes BGE erkennen: an alle, als Rechtsanspruch, bedingungslos und ausreichend.
In der Begründung des Volksbegehrens lesen wir: „Jeder Mensch hat Recht auf ein Leben in Würde. . . „. Jedoch wird im Text nur ÖsterreicherInnen ein solches Recht zugestanden.
https://www.bmi.gv.at/411/Volksbegehren_der_XX_Gesetzgebungsperiode/Bedingungsloses_Grundeinkommen/files/Text_und_Begruendung.pdf

Millionen Menschen die hier leben, oft schon in Österreich geboren wurden, Steuern zahlen, werden von diesem Antrag übersehen. Ein erfolgreiches Volksbegehren verpflichtet den Nationalrat, es zu diskutieren. Das kann für das BGE förderlich sein. Wollen Sie das Volksbegehren unterstützen? Es ist – wie immer – ihre Wahl!


Kunstkalender

Kunstkalender
Dieses Jahr bieten wir Ihnen eine besondere Gelegenheit, das Bedingungslose Grundeinkommen BGE zu unterstützen. Ein eigens für die Grundeinkommensbewegung zusammengestellter Kunstkalender des preisgekrönten Karikaturisten Gerhard Haderer schenkt Ihnen ein ganzes Jahr Kunstgenuss. Er ermöglicht wertvolle Kampagnenarbeit für die 2020 in allen EU-Ländern parallel laufende Europäische BürgerInnen Initiative „Start Basic Income Now“. Das Ziel dieses „europäischen Volksbegehrens“ sind mindestens eine Million Unterschriften aus ganz Europa. So wollen wir Brüssel zeigen, dass das BGE die Menschen überall bewegt.

[…] Erhältlich ab Oktober in den Weltläden und sofort reservierbar unter GerhardHadererKalender@pro-grundeinkommen.at . Das Einzelstück gibt es für 120,- EUR inkl. Versand.

Runder Tisch Grundeinkommen

Unterstützungs-Unterschriftenliste

 

 

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k