LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

ZENTRAL- UND OSTEUROPÄISCHES SOZIAL- UND UMWELTFORUM CAMPUS UNI-WIEN 2.-5.MAI

Bloged in Allgemein by friedi Donnerstag Mai 2, 2013
*** Achtung: am Freitag den. 3.5. geänderter Veranstaltungsort ***
Aktuelle Details: siehe Homepage
Sozialforum Programm A5 Layout Version 5

1. MITTEL- UND OSTEUROPÄISCHES SOZIAL- UND UMWELTFORUM IN WIEN 2. bis 5. Mai 2013

(Invitation in english)

Liebe FreundInnen, KollegInnen und GenossInnen!
Seit einem Jahr wird das ZENTRAL- UND OSTEUROPÄISCHE SOZIAL- UND UMWELTFORUM- als Teil des Europäischen Sozialforumsprozesses- vorbereitet. Es wird- in enger Kooperation mit der Österreichischen HochschülerInnenschaft- am Campus der Wiener Universität 9. Alserstraße von 2.-5. Mai stattfinden.
(see also announcement in english)
Es gibt 4/5 inhaltliche Achsen:
– soziale, ökonomische, ökologische Situation in den verschiedenen Ländern
– wie reflektieren sich die negativen Konsequenzen der Krisen des Kapitalismus auf politischer Ebene: Demokratie-Abbau, Korruption, Rechtsextremismus etc.?
– welche Alternativen gibt es (schon)?
– wie können sich die Bewegungen gegen die kapitalistischen Krisen und den Raubbau an der Natur besser koordinieren?
– die Frauenachse ist tranversal; wenn sich FeministInnen treffen, gibt es natürlich dafür genügend Raum
Am Eröffnungstag ( Donnerstag 2.Mai) wird es um 19h die erste große Podiumsdiskussion geben: „Welches Europa wollen WIR?“
Freitag 3.Mai Nachmittag ( 14-18h) gibt es einen „Block“ zum Anstieg des internationalen Rechtspopulismus und Rechtsextremismus“ (möglicherweise machen wir am Abend eine zusammenfassende Podiumsdiskussion“. Es wird – im Freien- eine Solidaritätsaktion mit dem Widerstand gegen die „Spar“politik in Griechenland geben (wahrscheinlich Freitag).
Samstag 4. Mai 19h findet die zweite große Podiumsdiskussion statt: „Möglichkeiten der internationalen Kooperation der Bewegungen“.
Sonntag 5.Mai Vormittag ist die abschließende Versammlung, wo über gemeinsame internationale Aktivitäten in der nächsten Zeit beraten und beschlossen wird.
Wir werden 3 Sprachen haben: Englisch, Russisch, Deutsch.
Es wird Filme, künstlerische Darbietungen etc. geben.
Wie Ihr seht, steht der „Rahmen“ für das Forum: es liegt jetzt auch an Euch, daß dieser Rahmen mit EUREN Vorschlägen gefüllt wird: schickt uns vor allem RASCH Eure -selbstorganisierten- Seminarvorschläge (Titel; Verantwortliche/r; wieviele Personen)- wir stellen dann die Räümlichkeiten zur Verfügung.
Deadline für Programmvorschläge: Sonntag 21.April
Wir brauchen dann einige Tage, um ähnliche Seminare möglicherweise zusammenzuführen („merging“). Um den 28.April herum sollte das Programm – gedruckt- vorliegen. Insbesonders den 1.Mai wollen wir massiv für die Bewerbung des FORUMS nutzen.
EINE ANDERE WELT IST MÖGLICH!
Hermann Dworczak (Mitglied der Vorbereitungsgruppe; 0043 / 676 / 972 31 10 )
Kommentare	»
Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k