LINKEstmk 

  LinkeStmk | YouTube | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

[Mehr Zeit für Graz] Einladung zum 63. Forum, BB-Konvent, 12.11.2020

Bloged in Allgemein by friedi Mittwoch November 4, 2020

Einladung zum Online-Forum

Welche Formate der Bürger*innen-Beteiligung soll es in Zukunft in Graz geben?

Zeit: Donnerstag, 12.11.2020, 19:00 – 20:30 Uhr
Ort: Internet

 

Es gibt mehrere Möglichkeiten der Teilnahme:

Mittels Anmeldung kann an der Diskussion aktiv teilgenommen werden. Anmeldeformular: https://aktiv-demokratie.at/sites/termin.php?id=885

Über die Veranstaltung auf Facebook kann via Videostream teilgenommen werdenhttps://www.facebook.com/events/373484973969178

Konkrete Antwort-Vorschläge können auch jederzeit über https://www.konvente.at/graz eingebracht werden.

Wir freuen uns auf zahlreiche Beteiligung und anregende Diskussion. 

Für das Team von >MEHR Zeit für Graz<
Karin Steffen und Thomas Fiebich

Weiterführende Links

 

Inhalt

Aktuell organisiert die Stadt Graz „von oben“ Informations- und Diskussionsveranstaltungen zu unterschiedlichen Projekten und Vorhaben sowie Beteiligungsprozesse zu einzelnen Projekten (z.B. Augarten).

„Von unten“ gibt es die Bürger*innen-Foren von MEHR Zeit für Graz und seit 2018 die Bürger*innen-Konvente des Vereins zur Förderung der Aktiv-Demokratie. Nur für das Jahr 2020 wurden die Konvente über das Kulturjahr aus öffentlichen Mitteln finanziert, eine Fortsetzung ist nicht gesichert.

Auch für die Foren von MEHR Zeit für Graz ist die Fortsetzung unklar, wenn auch aus personellen Gründen. Unsere langjährige Sprecherin und Hauptorganisatorin Karin Steffen wird ihre Funktion mit Ende November beenden. MEHR Zeit für Graz sucht also engagierte Bürgerinnen und Bürger, die Interesse daran haben, mit MEHR Zeit für Graz die Entwicklung der Bürger*innen-Beteiligung in Graz fortzusetzen. Sie können sich direkt unter steffen@mehrzeitfuergraz.at melden!

Da diese demokratiepolitisch wichtigen Formate – wenn auch aus unterschiedlichen Gründen – vor dem Aus stehen, wollen wir nun gemeinsam diskutieren, welche Formate der Bürger*innen-Beteiligung es in Zukunft in Graz geben soll?

Am virtuellen Podium:

  • Wolf-Timo Köhler (Büro für BürgerInnenbeteiligung, Stadt Graz)
  • Karin Steffen (MEHR Zeit für Graz)
  • Christian Kozina (Aktiv-Demokratie)
Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k