LINKEstmk 

  YouTube | Labournet | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

[Arbeit&Los] Nur noch heute: Arbeitslosenroman für Grimme Preis vorschlagen!

Bloged in Allgemein von friedi Samstag März 15, 2014

Der erwerbsarbeitslosigkeitsenerfahrene Künstler Ulle Bowski hat einen ganz feinen Arbeitslosenroman geschrieben, der nicht auf der  Jammerschiene daher kommt sonder mit feiner ironischer Klinge – mitunter
kafkaesker Ausprägung – die Absurdität der Vortäuschung „aktiver Arbeitsmarktpolitik“ und das Leben mit am Rande der Gesellschaft darstellt.
Das besondere seiner Website: Hier können LeserInnen aktiv zu einer Onlinelesung beitragen und Videos über die Lesung einer Seite beitragen.
Auf folgender Seite kann Ulle Bowskis Webseite vorgeschlagen werden:
http://www.grimme-institut.de/html/index.php?id=648&no_cache=1
Website: EineuRomann
URL: http://eineuromann.de
Anbieter: Ulle Bowski

Übrigens: Betty Baloo und AMS Aktive Arbeitslose haben jeweils die
Lesung einer Seite beigetragen …

Liebe Grüße
Graz, 15.3.2014, Martin Mair

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k