LINKEstmk 

  YouTube | Labournet | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

Der anhaltenden Aktualität wegen – Protestnote gegen TTIP –

Bloged in Geld,Krise,Revolutionen von friedi Donnerstag Februar 20, 2014

… ich weiß, es wäre besser ein anderes System zu haben, die Lügenbarone und Baronessen in die Wüste zu schicken, als sein Leben damit zu verbringen, Protestnoten an jene zu schicken, die die Probleme verursachen. Jene, die eigentlich von uns dafür bezahlt werden, diese zu verhindern –  uns aber statt dessen geplant und wissentlich Probleme bereiten. Protestnoten haben dadurch eine gewisse Sinnlosigkeit in sich. Dies gilt für Hypo-Alpe Adria, für Regenwaldzerstörung, Lebensraumzerstörung, Sozialabbau, Gentechnikeinsatz, EU-Diktatur,  Frauendiskriminierung und und und ……. und – trotzdem: Des großen Gefahrenpotentials wegen:

Eine Protestnote soll den  EU-Diktatoren  signalisieren, dass noch nicht alles per EU-Rats-Diktat ohne Widerstand  umgesetzt werden kann:  https://www.campact.de/TTIP-Aktion Nein zum EU-USA Zollabkommen, das unser Leben rücksichtslos den Marktinteressen opfern will.

… und wenn es nur dazu dient, vor der Geschichte zu belegen, dass nicht alle willenlos geschwiegen haben ….

(siehe auch: http://www.linkestmk.at/?p=3968#more-3968 , Argumente gegen TTIP)
(20.02.2014, W.F.)

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k