LINKEstmk 

  YouTube | Labournet | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

Graz Mitgestalten: 37. Forum „Mehr Zeit für Graz“

Bloged in Allgemein von friedi Donnerstag Oktober 3, 2013

Die Bürgerbeteiligungs-Initiative von Graz: „Mehr Zeit für Graz“ lädt zu ihrem 37. Forum ein:

Dienstag, 8, Oktober 2013 20 Uhr im Stadtsenatssaal / Rathaus

Anm.: Auch wenn diese Bürgerbeteiligung eher eine Feigenblattfunktion für die Stadtverwaltung erfüllt, so ist sie doch eine gute Möglichkeit, Standpunkte einzubringen.

Aus dem Mail-News-Letter des Forums:

Nach der Sommerpause sind wir wieder voller Elan und starten mit einem Forum zum Schwerpunkt Grazer Altstadt. Wir haben fachkundige Referenten eingeladen, die uns zu dem Thema aus ihrer Sicht berichten und auch für unsere Fragen zur Verfügung stehen werden. Wieviel Neues verträgt das Alte? Was soll und muss erhalten werden? Wie ist Altstadtentwicklung geplant?

Unser 37. Forum findet am Dienstag, dem 8. Oktober 2013, 18 – 20 Uhr im Stadtsenatssaal / Rathaus statt.  Wir freuen uns auf zahlreiches Interesse und anregende Diskussionen.

Tagesordnung:

  • Begrüßung
  • Themengruppe „Wir sind die Stadt“:
    „Grazer Altstadt – wieviel Neues verträgt das Alte?“

Kurzreferat:
Sarah Andersen
und Dipl.-Dolm. Peter Laukhardt (beide Soko Altstadt)

Statements:

Stadtbaudirektion: DI Mag. Bertram Werle, Stadtbaudirektor (auch in Vertretung des Bürgermeisters Mag. Nagl (mit Zeitbeschränkung 19 Uhr);
Altstadtsachverständigenkommission (ASVK): Arch. DI Dr. Wolfdieter Dreibholz, ASVK-Vorsitzender (eventuell mit oder auch in Vertretung: Prof. Arch. DI M. Szyszkowits)

Stmk. Landeskonservatorat: Dipl.-Ing. Alois Murnig, i. V. v. Dr. Christian Brugger.

  • Kurzanfragen an die Referenten
  • Vorstellung der neuen Initiative für ein „Unverwechselbares Graz“, vertreten durchDipl.Rest.inErika Thümmel und Dipl.-Ing. Heinz Rosmann.
  • Diskussion
  • Beiträge und Anregungen von Aktivbürgern und Bürgerinitiativen
  • Allfälliges /Termine

Wegen des umfangreichen Programms entfallen diesmal die Berichte des Beirats für BürgerInnenbeteiligung und der Themengruppen.

Wir, das Team von MEHR ZEIT für GRAZ,  sind voll motiviert, „Unmögliches zu träumen und Gedankenspiele für unsere Stadt zuzulassen.“ Unterstützen Sie uns, machen Sie mit. Es wäre schön, wenn Sie uns weiterhin treu bleiben und uns an Interessierte weiter empfehlen.
Mit herzlichen Grüßen

Rosemarie Feistritzer und Thomas Fiebich
für das Team von MEHR ZEIT für GRAZ

newsletter@mehrzeitfuergraz.at
Mehr Zeit für Graz, Rosemarie Feistritzer, 8045 Graz, Ziegelstraße 9y
E-Mail: feistritzer@mehrzeitfuergraz.at
Website: www.mehrzeitfuergraz.at

 

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k