LINKEstmk 

  YouTube | Labournet | Stmk gemeinsam | Grazer BI | Volksbegehren | ATTAC

[Selbstbestimmtes Österreich] „Steuerreform“ als neoliberale Dampfwalze, 10.5. Kundgebung gegen Mietsteigerung in Wien

Bloged in Protest von friedi Sonntag Mai 5, 2019

Rundbrief Selbstbestimmes Österreich

  • „Steuerreform“: Ein Propaganda-Coup der Regierung – und weitere Schritte in den radikalen Neoliberalismus
  • Kundgebung gegen Mietsteigerungen

Steuerreform: radikaler Neoliberalismus

  • Senkung Gewinnsteuern, obwohl Unternehmen immer weniger investieren
  • Senkung der Brutto-Löhne (SV-Beiträge)
  • Budgetlöcher führen zu Leistungskürzungen, die immer unten treffen
  • Kalte Progression bleibt, weil sie vor allem unten trifft

http://www.selbstbestimmtes-österreich.at/180-steuerreform-richtung-radikale-ungleichheit

Kundgebung: Gegen Mietensteigerung durch Schwarzblau

Gegen Mietsteigerungen durch Schwarz-Blau

organisiert von #mietenrunter

Fr 10.5. 16-18h Viktor-Adler-Markt, Favoriten

  • Keine weitere Erhöhung der Mieten!
  • Preisobergrenzen und Regulierung der Mieten: Weg mit den Lagezuschlägen! Befristungen zurückdrängen!
  • Baut Gemeindewohnungen, finanziert durch die Besitzenden.
  • Keine Anwendung der Maastricht-Kriterien auf öffentliche Investitionen in leistbaren Wohnbau.
  • Gegen die Liberalisierung des Wohnungsmarktes!
  • Nein zur EU-Kürzungs- und Verarmungspolitik!

http://www.selbstbestimmtes-österreich.at/termin/181-gegen-mietensteigerung-durch-schwarzblau


www.selbstbestimmtes-österreich.at
demokratisch-sozial-souverän-neutral

personenkomitee@selbstbestimmtes-oesterreich.at

Keine Kommentare	»

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k