LINKEstmk 

  home | YouTube | Labournet | Steiermark gemeinsam | Aufbruch | ATTAC
Too Cool for Internet Explorer

[Steiermark][Grüne Akademie] Newsletter mit Veranstaltungsterminen im November/Dezember

Bloged in Allgemein by friedi Freitag November 23, 2018
  • Filmabend: „Zeit für Utopien“
  • Vorschau für Jänner
  • Veranstaltungstipps

Programm der Grünen Akademie:

Filmabend: „Zeit für Utopien“

Donnerstag 6.12.2018 um 19:00 Uhr
Grünes Haus, Kaiser-Josef-Kai 70, EG

Der Film von Kurt Langbein zeigt lebensbejahende, positive Beispiele, wie man mit Ideen und Gemeinschaftssinn viel erreichen kann. Es ist eine inspirierende filmische Entdeckungsreise zu den Einsteigern in eine neue Gesellschaft.

Wir laden zum Filmabend und anschließender Diskussionsmöglichkeit ein.

Eine Kooperation der Grünen Bildungswerkstatt und der Grünen Akademie.

Der Eintritt ist frei.

Information: www.zeit-fuer-utopien.com

Vorschau 2019:

In der Reihe „Europa, aber wie?“ diskutieren Thomas Waitz und Martin Balluch darüber, was sich an der Politik der Europäischen Union ändern muss, um massives Tierleid zu verhindern.

Freitag 25.1.2019 (Ort und genaue Beginnzeit werden noch bekanntgegeben)

Veranstaltungs-Tipps:

Auch in Graz ist Donnerstag!

Donnerstag, 29.11.2018, Demo der Zivilgesellschaft
Treffpunkt: 16:30 Uhr am Lendplatz,
Start um 17:00 Uhr über Mariahilferstraße, Lendkai, Hauptbrücke, Neutorgasse, Radetzkybrücke,
Ende um ca.18:45 Uhr am Griesplatz (Ecke Griesgasse) mit einer anschließenden Abschlusskundgebung bis ca.19:30 Uhr.

Gewünscht ist eine bunte, lustige Demo, daher der Wunsch nach originellen Plakaten/Sprüchen, Mitnahme von Lichterketten oder anderen bunten Leuchten, Pfeiferln etc.

Filmtipp: Filmpremiere „Exile“

Montag, 26.11.2018 um 19:00 Uhr
Rechbauer-Kino

Ein Film mit Omar Khir Alanam, heute Autor des Bestsellers „Danke. Wie Österreich meine Heimat wurde“, Faruk Abdi, heute Pharmazie-Student an der Karl-Franzens-Universität Graz und Mohadese Panahi, Maturantin auf dem Weg zum Studium.

Exile ist ein Dokumentarfilm von Julia Reiter und Bernadette Weber, der die Themen Exil, Heimat und Freundschaft in Zeiten der sogenannten „Flüchtlingskrise“ als universelle und zeitlose Begriffe thematisiert. Der Film erzählt die Geschichten von Omar, Faruk und Mohadese, die vor wenigen Jahren vor dem Krieg geflüchtet und nach Graz gekommen sind. Hier möchten sie sich nun ein neues Zuhause schaffen, und, wie andere junge Menschen auch, ihren Platz in der Gesellschaft erringen, was jedoch zunächst erfordert, sich selbst in der neuen Heimat zu finden.

Information: www.exiles-film.com

Grüne Akademie Steiermark
Kaiser-Franz-Josef-Kai 70
8010 Graz
Website:http://gruene-akademie.at
Facebook: https://www.facebook.com/GrueneAkademie

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k