LINKEstmk 

  home | YouTube | Labournet | Steiermark gemeinsam | Aufbruch | ATTAC
Too Cool for Internet Explorer

[Wien][ATTAC] Workshops des Bureau für Selbstorganisierung und das Bildungsprogramm „Organise for Change“

Bloged in Allgemein,Systemalternativen by friedi Dienstag August 7, 2018

Bei der ATTAC-Sommerakademie wurde das Bureau für Selbstorganisierung und das Bildungsprogramm „Organise for Change“ vorgestellt. Hier nochmals der Hinweis auf die Seminare im September.Mit unserem Bildungsprogramm »Organise for Change« bieten wir Menschen, die in selbstorganisierten Projekten und Initiativen aktiv sind oder werden wollen eine modulare Workshopreihe an, in der die Vermittlung von Fähigkeiten und Methoden sowie der Austausch über eigene Erfahrungen im Zentrum stehen. Neben uns fünf (Alexandra Strickner, Sandra Stern, Rainer Hackauf & Julia Schriffl) konnten wir auch Florian Reiter, Edith Meinhardt und Ronald Höhner als Trainer_innen für die ersten vier Module gewinnen.

Ab jetzt ist die Anmeldung für die ersten vier Workshops auf der Website des Bureau für Selbstorganisierung möglich. Im Winter/Frühjahr gibt es noch fünf weitere.

Hier geht es zur Übersicht der ersten vier Workshops, für die man sich einzeln jeweils anmelden kann. https://www.selbstorganisierung.at/programm

Teilnahmebeitrag:

Um den Teilnahmebeitrag so gering als möglich zu halten, wird das Bildungsprogramm von Kooperationspartner*innen und Unterstützer*innen finanziell gefördert. Der kostendeckende Vollpreis gilt nur für Teilnehmer*innen von Organisationen. Die Kosten für Anreise und Unterbringung sind selber zu tragen.

Normalpreis: 90,- | Solidarpreis: 45,-

Damit wir in Zukunft möglichst viele Menschen direkt mit den Angeboten erreichen: bitte tragt euch in den Newsletter des Bureau für Selbstorganisierung ein.
https://www.selbstorganisierung.at/newsletter

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen und bitten Euch auch, das Angebot an Personen und selbstorganisierte Gruppen weiterzuleiten, die ev. Interesse haben könnten.

Für das Modul eins Anfang September gibt es noch einige Plätze, ich würde mich sehr freuen, wenn hier die eine oder der andere Attacie Lust hat dabei zu sein.

Mit solidarischen Grüßen
Alexandra Strickner, Sandra Stern, Rainer Hackauf & Julia Schriffl

www.attac.at

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k