LINKEstmk 

 home | YouTube | Labournet | Steiermark gemeinsam
Too Cool for Internet Explorer

[Vida, FSG] Demo am 13. Jänner – gegen die Pläne von Schwarz-Blau; VIDA_FSG unterstützt die Demo

Bloged in Allgemein,Protest by friedi Freitag Januar 12, 2018

Am 13.01. ab 14 Uhr, findet [in Wien] eine Demonstration gegen die Pläne der neuen Regierung statt.
Für die ArbeitnehmerInnen steht viel auf dem Spiel.
Die Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen in der Gewerkschaft vida, unterstützt diese Demo.

Was die neue Regierung für uns plant, ist der pure Horror für arbeitende Menschen:

* Schwächung der AK
* 12-Stunden-Tag bzw. 60-Stunden-Woche

* Verkürzung der Ruhezeiten in der Gastronomie!
* weitere Flexibilisierung der Arbeitszeit
* Ausschaltung der Selbstverwaltung in den Sozialversicherungen, was nichts anders ist als eine Enteignungen, da hier über unser Geld entschieden wird
* Schwächung der Kollektivverträge durch Verlagerung von Regelungen auf die betriebliche Ebene
* Reduzierung der BetriebsrätInnen
* Abschaffung der Jugendvertrauensräte
* Abschaffung der Notstandshilfe

* usw.

Schon diese wenigen Punkte zeigen, dass es dieser Regierung um nichts anderes geht, als um einen Frontalangriff auf unsere Kolleginnen und Kollegen!

Und da kommt noch viel mehr.
Schließlich zeigen die Steuerpläne von Schwarz-Blau mehr als eindeutig, wohin die Reise gehen soll.
Während die Unternehmen erneut mit milliardenschweren Steuergeschenken bedacht werden sollen, werden unter dieser Regierung jene,
die am wenigsten verdienen, erneut durch die Finger schauen.

Wir sagen daher:
* Wer die AK angreift, greift uns alle an! Die AK muss bleiben wie sie ist!
* Keine Verschlechterungen im Arbeitszeitrecht!
* Alles, was wirklich wichtig ist, muss weiterhin im Kollektivvertrag geregelt werden!
* Gegen die Reduzierung der Anzahl von BetriebsrätInnen und Freistellungen im Rahmen der angedachten Angleichung der Rechte von ArbeiterInnen und Angestellten!

* Ausbau der Rechte von BetriebsrätInnen!
* Gegen die Abschaffung der Jugendvertrauensräte!
* Gegen die Abschaffung der Selbstverwaltung in der Sozialversicherung! Für deren Ausbau!
* Keine Umverteilung von unten nach oben!

* Her mit Vermögenssteuern und Erhöhung der Steuerfreigrenze auf € 1.700 nach Abzug der Sozialversicherung!

Komm daher zur Demonstration und beteilige Dich an unserem GewerkschafterInnenblock!
Dieser trifft sich an der Ecke Mariahilferstraßer/Millergasse.

(Ab 13:45 Uhr – Abmarsch: 14:00 Uhr)
Freundschaft
Bernd Brandstetter
FSG vida Bundessekretär

Gewerkschaft vida
Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien
ZVR-Nummer: 847523063
www.fsgvida.at

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k