LINKEstmk 

 home | Forum | Labournet | Linke Woche
Too Cool for Internet Explorer

[Salzburg][Aufbruch] Wird es bei den Nationalratswahlen am 15. Oktober ein linkes Bündnis geben?

Bloged in Allgemein,Diskussion,Systemalternativen by friedi Dienstag Mai 30, 2017
Für eine gemeinsame linke Bündnisliste bei den Wahlen – Widerstand gegen Rechts aufbauen!
Link zum Aufruf: http://bit.ly/2s4qWC7
Darum laden wir alle Interessierten zu einer offenen Diskussion ein.
Dienstag, 30. Mai 2017, 19:00 Uhr
Café Shakespeare, Hubert-Sattler-Gasse 3, Salzburg

Liebe Interessierte,
Wir erwarten nach den kommenden Wahlen am 15. Oktober einen massiven Rechtsruck der institutionellen Politik in Österreich. Eine ÖVP-FPÖ-Regierung wird noch energischer gesellschaftliche Errungenschaften angreifen. Leider existiert in Österreich keine politische Kraft, die für gute Arbeit, günstige Wohnungen, richtige Sozialversicherungen, Geschlechtergerechtigkeit, einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur und das alles in einer internationalen Perspektive einsteht. Es gibt keine Bewegung und keine relevante Partei, die sich entschlossen auf die Seite der Lohnabhängigen, der Auszubildenden, der Studierenden, der MieterInnen, der MigrantInnen und aller Unterdrückten stellt. Die Bewegung Aufbruch hat sich vor einem Jahr gegründet, um eine politische Alternative aufzubauen und diesen Menschen eine Stimme zu verleihen.
Aufruf
Aufbruch Salzburg würde die Formierung eines linken Wahlbündnisses sehr begrüßen. In diesem Sinne haben wir soeben den hier verlinkten Aufruf verfasst. Wir laden alle, die sich jenseits der etablierten Politik eine neue Kraft wünschen, dazu ein, diesen Aufruf zu unterzeichnen. Wir wollen dazu beitragen, eine politische Kraft aufzubauen, die für eine solidarische und ökologische Wende einsteht.
Für eine gemeinsame linke Bündnisliste bei den Wahlen – Widerstand gegen Rechts aufbauen!
Link zum Aufruf: http://bit.ly/2s4qWC7
Wer steht zur Wahl?
Aufbruch Salzburg möchte mit allen Interessierten über die Frage eines linken Bündnisses bei den Nationalratswahlen ins Gespräch kommen. Darum laden wir alle Interessierten zu einer offenen Diskussion ein.
Dienstag, 30. Mai 2017, 19:00 Uhr
Café Shakespeare, Hubert-Sattler-Gasse 3, Salzburg
Es geht darum herauszufinden, ob und allenfalls in welcher Form Menschen und Gruppierungen zusammenfinden, die diesen inhaltsleeren Macht- und Politmarketingmanövern eine solidarische Alternative entgegenstellen wollen.
Weitere Informationen findet Ihr hier: http://www.aufbruch-salzburg.org/
Mit besten Grüßen

Verena und Christian

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k