LINKEstmk 

 home | Forum | Labournet | Linke Woche
Too Cool for Internet Explorer

[Graz][Crossroads] MI 14.6. Abschiebungen verhindern, 22./23.6. Mur/Graz retten, Spannende VA besuchen!

Bloged in Diskussion,Protest,Revolutionen by friedi Sonntag Juni 11, 2017

Während weltweit die verrücktesten Dinge passieren und die Herrschenden
versuchen, die autoritäre Wende zu beschleunigen, fokussieren wir aktuell
auf drei Dinge:

  1. Abschiebung verhindern
  2. Murkraftwerk und Speicherkanal verhindern
  3.  Überwachungspaket stoppen

1) ABSCHIEBUNGEN VERHINDERN! GRAZ SANCTUARY CITY!

Es gilt dringend, die Abschiebungen Schutzsuchender zu verhindern.
Gegenwärtig vor allem jene nach Afghanistan, ein Land dass ganz
offenkundig alles andere als sicher ist!

VA: MI 14.6. / 18:30 / Forum Stadtpark:

Welcome2stay! Wie lassen sich Abschiebungen verhindern?

Film, Podiumsgespräch, Entwicklung konkreter Handlungsmöglichkeiten

https://www.facebook.com/events/261584734314573/
http://forumstadtpark.at/index.php?idcat=10

Bitte unterstützt das neue vielversprechende Bündnis Solidarität statt
Abschiebung, dem in kurzer Zeit bereits über 90 ​Initiativen
beigetreten sind:
https://buendnissolidaritaet.wordpress.com
https://www.facebook.com/Bündnis-Solidarität-statt-Abschiebung-1814757782186497/

Schreibt an buendnis-solidaritaet@gmx.at, um mit eurer Organisation (bzw
auch als Einzelperson) beizutreten und den offenen Brief an die Regierung
zu unterzeichnen:
https://buendnissolidaritaet.files.wordpress.com/2017/06/offener-brief_bc3bcndnis-solidaritc3a4t-statt-abschiebung_juni-20173.pdf

2) MURKRAFTWERK UND SPEICHERKANAL VERHINDERN! STEUERGELD RETTEN!

Lasst und das Murkraftwerk und den dazugehörigen Speicherkanal verhindern
und uns dafür einsetzen, dass unsere mindestens 160 Millionen Steuergeld,
die für diese zerstörerischen und völlig sinnlosen Projekte an Konzerne
verteilt werden sollen, stattdessen für zukunftsweisende Projekte in den
Bereiche Soziales, Bildung, öffentlicher Verkehr, Gesundheit,
Kunst/Kultur, etc. verwendet werden! 2/3 der tausenden Bäume und
Sträucher, die dem Kraftwerk/Kanal zum Opfer fallen sollen, stehen noch
und die Mur fließt noch frei! Und noch ist unser Steuergeld nicht
verschwendet!

Am 22./23.6. gibt´s in der Innenstadt so viele Protestaktivitäten wie nie
zuvor:

VA 1: DO 22.6. / Ganztägig / Innenstadt:

Aktionstag von Gegenstrom Graz! Mit mehreren dezentralen Aktionen und
gemeinsamer Abschlussaktion!

Detailinfos folgen bald via https://www.facebook.com/GegenstromGraz/

VA 2: FR 23.6. / Ab 17:00 / Treffpunkt: Südtirolerplatz, Kunsthaus:

Große Mur Demo!

http://rettetdiemur.at/Mur-Demo-2306
https://www.facebook.com/events/299565393820283

Bitte helft mit, Flyer und Plakate zu verteilen! Sie sind abholbar bei
Perviva (Reitschulgasse 5). Mo–Fr: 09.00–18.30, Sa: 09.00–13.00.

3) ÜBERWACHUNGSPAKET STOPPEN!

Die Regierung will am 30.6. im Nationalrat ein skandalöses Paket, das
unglaubliche Maßnahmen enthalten soll beschließen, um damit die kritische
Zivilgesellschaft ins Visier zu nehmen und massiv kriminalisieren zu
können. Eine breite Allianz von Initiativen (allen voran epicenter.works)
versucht das zu verhindern und konnte bereits Teilerfolge feiern: die
Fußfessel für nicht Verurteilte ist ebenso vom Tisch wie die
Registrierungspflicht für Handywertkarten. Jetzt gilt es, auch noch die
anderen Elemente das Paketes zu verhindern!

Bitte beteiligt euch! epicenter setzt vor allem darauf, die Abgeordneten
mit massenhaften Anrufen umzustimmen!

Hier findet ihr alle weiteren Infos: https://überwachungspaket.at

ZUKUNFTSALLIANZEN BILDEN!

In all diesen Bereichen gilt es, solidarische Zukunftsallianzen zu bilden
– gegen die Eliten in den Rathäusern und Konzernzentralen dieser Welt, die
unsere natürlichen Lebensgrundlagen und unsere demokratischen und sozialen
Errungenschaften immer weiter zerstören wollen! Bitte beteiligt euch!

Ich denke, es ist sowohl für Organisationen und Institutionen als auch für
uns alle als Einzelpersonen an der Zeit, das eigene Wirken und die eigene
Rolle im Kontext der sich zuspitzenden autoritären Wende zu überdenken und
sich gegebenenfalls neu zu positionieren, um gemeinsam mit anderen
wirkmächtiger zu werden und grundlegende Alternativen vorantreiben zu
können!

Es gibt so viele Möglichkeiten, aktiv zu werden! Wir zählen auf euch!
(Tipps gibt´s bei Bedarf gern auf Nachfrage.) 🙂

Bitte helft mit, diese Aussendung zu verbreiten und ladet eure
Freund*innen (via Facebook ebenso wie in real life) zu den Veranstaltungen
ein!

Herzlichen Dank, liebe Grüße und alles Gute!

Seppi

ps: Hier einige weitere Veranstaltungen, deren Besuch wir euch sehr
empfehlen:

DI 13.6.:
Umkämpftes Grün
Buchpräsentation und Podiumsdiskussion
https://www.facebook.com/events/169060470291813/

DO 15.6.:
Ziviler Ungehorsam gegen das Klimachaos (Grazer Erdgespräche #13)
https://www.facebook.com/events/347847982299322

SA 24.6.:
Der (Geld-)Wert der Natur?
http://gruene-akademie.at/steiermark/veranstaltungen/ereignisansicht/event/workshop-der-geld-wert-der-natur/

SA 24.6.:
4. Grazer CSD Parade
https://www.facebook.com/events/787378524745482/

MI 22.11. – SA 2.12.
CROSSROADS FESTIVAL!
http://crossroads-festival.org



CROSSROADS
Festival for Documentary Film and Discourse
FORUM STADTPARK, Graz, Austria
Next edition: November 22nd – December 2nd 2017
http://crossroads-festival.org

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Security Code:

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k